Einladung zum Vortrag am 9. Mai 2013 – Ursachen der Finanzkrise

Wir laden ein zum Vortrag…

Wie funktioniert Geld und der Geldschöpfungsprozess?

Bewusstsein und Verantwortung.

Cornelius Butz, Edelmetallhändler aus Stuttgart, erklärt an diesem Abend die Funktionsweise des Geldsystems, den Prozess der Geldschöpfung und beleuchtet die wahren Ursachen der Finanzkrise, die auch eine Bewusstseinskrise darstellt. Wie kann der Einzelne diesem undurchsichtigen Moloch verantwortungsvoll und mit Zuversicht begegnen?

* Datum: Donnerstag 09.05.2013, 19:00
* Ort: Restaurant Graf Zeppelin, Plochinger Str. 20, 73730 Esslingen
* Einlass ab 19:00, Beginn 19:30, Dauer ca. 60-90 Minuten
* Unkostenbeitrag 3,00 EUR pro Person, ohne Anmeldung 5,00 EUR
* Anmeldung: Begrenzte Sitzplätze! Wir bitten deshalb um Anmeldung mit Nennung der Teilnehmerzahl über dieses Formular.
* Sie erhalten in jedem Fall eine Bestätigung.

Geld-Vortrag

Eine Veranstaltung von Klardenker-Treffen Esslingen.

Advertisements

Das System Bundesverfassungsgericht – Hans-Joachim Zimmer

Das System Bundesverfassungsgericht. Ein Vortrag von Hans-Joachim Zimmer. Hier die Folien zum Download.

Leider weiß herr Zimmer noch nicht, dass die Verfassung, von der er ständig redet, nicht existent ist. Er nimmt den Namen Grundgesetz wohl nicht ganz ernst. Trotzdem zeigt er, dass unsere sogenannten Bundesverfassungsrichter ständig gegen ihr selbst zu vertretenes „Recht“ verstoßen.

Hans-Joachim Zimmer: WebseiteYoutube-Kanal

Die Geschichte des Pharma-Geschäfts – Wie wir wurden, was wir sind

 

Ein Vortrag von Dr. Rath über die Machenschaften vor und während des 2. Weltkriegs. Die vereinigten Chemieunternehmen unter dem Namen von IG-Farben waren es, die über die Deutsche Bank Hitler an die Macht brachten und auch unterstützten.

So ist wenigen bekannt, daß Auschwitz vor allem der größte Industriekomplex der Welt war: 24 Quadratkilometer Chemieindustrie! Finanziert mit 1 Milliarde Reichsmark von der Deutschen Bank! Und die Lager in Auschwitz und Birkenau lieferten sowohl die Zwangsarbeiter als auch die „Versuchskaninchen“ für dieses internationale Pharma-Chemie-Öl-Kartell. Dort in Auschwitz wurde nicht nur Zyklon B entwickelt, das zur Vergasung eingesetzt wurde, sondern auch die Chemikalien, die heute wenig abgewandelt immer noch bei der sogenannten „Chemotherapie“ gegen Krebs eingesetzt werden!

Dr. Rath bringt die Beweisstücke für diese Thesen, unter anderem aus den Nürnberger Prozessen gegen den Chemie/Pharma/Öl-Konzern IG Farben (BAYER, BASF, Hoechst) und deren leitende Mitarbeiter.

Interessant ist, daß diese nach kurzer Inhaftierung wieder rehabilitiert wurden und die gleiche Position wieder einnehmen konnten und teilweise sogar bei der Planung und dem Aufbau der EU mithalfen!

Stay Behind Organisationen und NATO-Geheimarmeen in Europa

Der Schweizer Friedensforscher und Historiker Daniele Ganser wurde einer breiteren kritischen Öffentlichkeit mit seiner Forschung zur NATO und ihren Geheimarmeen bekannt. Mitte September 2009 hielt Ganser einen Vortrag an der Uni Basel. Am 1. März 2008 hat der Orell Füssli Verlag das Buch „NATO Geheimarmeen in Europa“ auf Deutsch publiziert. Das Buch liegt damit in 9 Sprachen vor. Daniele Ganser zeigt mit dieser Forschung, wie manipulierter Terror und verdeckte Kriegsführung im Kalten Krieg eingesetzt wurden, um politische Gegner zu diskreditieren und ein Klima der Angst zu schaffen.

Das Thema Gladio und NATO Geheimarmeen scheint zurzeit neu entdeckt zu werden. Daher habe ich hier eine Playlist erstellt, die den Vortrag von Daniele Ganser „Die NATO und ihre Geheimarmeen“ an der Universität Basel vom 14. September 2009 sowie Interviews mit Daniele Ganser, Hermann Scheer, Bommi Baumann, Werner Dietrich und Karl Heinz Hoffmann.

Playlist-URL: http://www.youtube.com/view_play_list?p=1BD3F93DC592A6F3