Vernetzung

Folgende weitere Stammtische und Treffen sind uns bekannt; für folgende Initiativen und Gruppen interessieren wir uns (auch kontrovers und nicht als Mitläufer); und folgende weitere Übersichten mit weiteren Stammtischen kennen wir. Nennung ohne besondere Reihenfolge…

Stammtische/Treffen in D/A/CH

  • Wahrheitsstammtische (Webseite)
  • Sauberer Himmel Gruppe Stuttgart (Kalender)
  • AK Direkte Demokratie Stuttgart (Termine)
  • Runder Tisch Stuttgart (Webseite)
  • Freigeist Forum Tübingen (Webseite)
  • Info Gruppe Ulm (Wiki)
  • The Real Stories, Karlsruhe (Blog)
  • Bewußt Treffs bei bewusst.tv (Webseite)
  • Sauberer Himmel Stammtische (Termine)
  • Regionale Gesprächskreise der NachDenkSeiten (Webseite)
  • Ortsgruppen des AK Vorrat – Freiheit statt Angst! (Wiki)
  • Regentreff, 94209 Regen (Webseite)
  • We Are Change Switzerland (Webseite)
  • We Are Change Austria (Webseite)

Weitere aktive Gruppen

  • Zentrum für Politische Schönheit (Webseite)
  • Freiwillig Frei (Webseite)
  • Info Netzwerk Berlin, Anja Kammer (Webseite)
  • Rasende Reporterin, Julia Jentsch (Webseite)
  • AZK, Anti Zensur Konferenz (Webseite)
  • DPHW, Deutsches Polizei Hilfswerk (Webseite)
  • BüSo, Bürgerrechtsbewegung Solidarität (Webseite)

Interessante Medien

  • Compact Magazin, Jürgen Elsässer (Webseite)
  • AZZ, Anti Zensur Zeitung – bei uns erhältlich
  • S&G, Stimme und Gegenstimme – bei uns erhältlich
  • Medien-Klagemauer.TV (Webseite)
  • fluegel.tv aus Stuttgart – zeigt, was im Fernsehen nicht kommt (Webseite)
  • NuoViso.TV (Webseite)
  • Exopolitik Deutschland (Webseite)

Gelebte Alternativen und noch mehr

Amerika

  • KTRN, The Kevin Trudeau Show (Webseite)
  • GIN, The Global Information Network (Webseite)
  • Dr. Leonard Coldwell (Webseite)
Advertisements

Themen

Deutschland

  • Datenverbrechen, Bespitzelung
  • GEZ-Zwangsabgabe (ohne Auftrag)
  • Steuerveruntreuungen
  • Privatisierungen und PPP
  • Bundeswehr im Inneren
  • Staatliche Insolvenzverschleppung
  • Polizeigewalt
  • Waffenexporte

Abbau der Sozialsysteme, Armut

  • Hartz IV
  • Durchschnittsrente in Deutsch: 830 EUR/Monat
  • Durchschnittseinkommen eines Haushalts in Deutsch: unter 1300 EUR/Monat
  • Rente mit 67

(Angriffs-)Kriege

  • NATO-Verbrecherbündnis
  • Afghanistan
  • Irak
  • Korea
  • Kosovo
  • Panama
  • Vietnam
  • Irak
  • Somalia
  • Kosovo
  • Libanon
  • Serbien
  • Bosnien-Herzegowina
  • GAZA

Kriegsverbrechen

  • Einsatz von Uranmunition in Afghanistan
    • 27 Gebiete sind schon verseucht und unbewohnbar, Babies kommen mit Missbildungen und verstümmelten Organen zur Welt, Menschen sterben an hochagressivem Krebs
  • Waffenexporte
    • Leopard II Panzer für Saudi Arabien
    • Atomwaffenfähige U-Boote für Israel

Söldnerfirmen

  • Xe Services (ehem. Blackwater)
  • MPRI, Military Professional Resources Inc.

Überwachungs-, Sicherheits- und Polizeiwahn
Du bist Terrorist!

  • Tempora by GCHQ (Video)
  • PRISM by NSA (Video)
  • INDECT (Video)
  • ACTA (Video)
  • CETA (Video)
  • SOPA (Video)
  • IPRED (Video)
  • IPRED 2 (Video)
  • PIPA
  • CISPA (Video)
  • BREIN
  • WCIT/IFU/ITU
  • TPP
  • ECHELON
  • CLEAN IT (Video)
  • Leistungsschutzrecht
  • Bundestrojaner (BKA), Onlinedurchsuchungen
  • Heimliche Wohnraumüberwachung
  • Elektronischer Personalausweis
  • ELENA (fail)
  • EUCOM/AFRICOM (Stuttgart)
  • Großer Lauschangriff
  • Leistungsschutzrecht (neu)
  • Nacktscanner
  • SIGINT (NSA/CSS)
  • Steuer-ID
  • Überwachungsgesetze
  • Vorratsdatenspeicherung
  • Zensursula mit ihrem STOPP-Schild (fail)
  • Bundeswehr im Inneren
  • DEA (Digital Economy Act, England)
  • Geheimdienste und Ermittlungsbehörden dürfen bereits bei Ordnungswidrigkeiten tätig werden.
  • Bestandsdatenauskunft, Schnittstelle zur Identifizierung von Personen (Link, Link)

Weitere Überwachungsmaßnahmen

  • Anti-Terror-Datei, präventive Inhaftierung
  • Audiovisuelle Spionage in den eigenen vier Wänden auch ohne konkreten Verdacht
  • Auflösung der Föderalistischen Prinzipien
  • Aufweichen des Folterverbotes
  • Aufweichen des Grundgesetzes
  • Biometrische Pässe: RFID-Chip, biometrisches Foto, Fingerabdrücke, Gesichtsdaten
  • Bundespolizei mit Zensurbefugnissen: Das BKA wird zur Spitzelzentrale; Schaffung einer zentralen ‚Abhörzentrale‘ in Köln, spöttisch: ‚Deutsches Heimatschutzministerium‘
  • Kfz-Kennzeichenerfassung, Erfassug der Reisebewegungen auf Autobahnen (ursprünglich nur für die Maut)
  • Fluggastdatenspeicherung (PNR) bei Flugreisen (Fingerabdruck, Fluggastdaten)
  • EU finanziert und unterstützt den sicherheitsindustriellen Komplex
  • Geheimdienst mit Polizeibefugnissen
  • Generalverdacht: Jeder einzelne Bürger wird pauschal verdächtig
  • Im Strafrecht Beweislastumkehr: Abschaffung der Unschuldsvermutung, Unschuldige müssen ihre Schuld beweisen
  • Akustikwaffen bei friedlichen Demonstrationen
  • Rasterfahndung (seit den 1970ern, ursprünglich zur Fahndung nach RAF-Terroristen)
  • Schärfere Polizei-Gesetze; unkontrollierte Ausweitung der Europol-Befugnisse
  • Videoüberwachung in Innenstädten und an öffentlichen Plätzen
  • Aufgehoben oder in Planung
  • Elektronische Gesundheitskarte (eGK)
  • Internetzensur: Sperrung von Internetseiten durch DNS-Manipulation und sinnfreie Stoppschilder; kein richterlicher Beschluss mehr notwendig, Aufhebung der Gewaltenteilung (fail)
  • Vorratsdatenspeicherung (auf alle Verbindungsund Kontaktdaten für 6 Monate) (fail)
  • Massive Ausweitung der Geheimdienst-Befugnisse (in Planung)
  • Verquickung von Polizeiund Verfassungsschutzarbeit (‚Wunschliste‘ des Innenministeriums), Geheimdienst + Staat + Polizei == Gestapo

Europäische Union

  • EU-Verfassung -> Lissabonvertrag
  • Entmachtung des Bundestages
  • Der EU-Gerichtshof ist kein Gericht.
  • Das EU-Parlament ist kein Parlament, da nicht demokratisch gewählt.
  • Der Europäische Rat kann seine Befugnisse selbst bestimmen.
  • Einführung der Todesstrafe bei „Gefahr im Verzug“, was Gefahr im Verzug ist, entscheidet ein Richter(?). Richter sind aber in ‚Deutsch‘ nicht unabhängig, sondern der Politik gegenüber weisungsgebunden.
  • Regulierungswahn
  • ‚Mutter‘ und ‚Vater‘ -> ‚Elter‘
  • Verkaufsverbot der Glühbirne, dafür Energiesparlampen mit Quecksilber
  • Vollständige Zentralisierung

Geheimarmeen

  • EUROGENDFOR
  • Gladio

Geheimdienste

  • CIA
  • Mossad
  • Guantanamo
  • Jesuiten
  • Vatikan
  • GCHQ
  • NSA

Geld- und Finanzschrott

  • Bankenrettung
  • Finanzkrise
  • Transferunion: Illegale Rettungspakete für andere Länder/Staaten
  • EFSF, ESM und Gouverneursrat
  • TARGET2
  • Geld ist Schuld
  • Zinsbasiertes Geldsystem
  • Zins und Zinseszins

Gender Mainstreaming

  • EU unterstützt Transhumanismus
  • Gleichschaltung von Mann und Frau

Biokampfstoffe und Industrieabfälle in Lebensmitteln
Industriemüll im Essen…

  • Aspartam
  • Bisphenol A
  • Fluorid
  • Glutamat
  • Jod
  • Pestizide
  • Ritalin

Geoengineering

  • Chemie am Himmel, „Chemtrails“(?)
  • HAARP
  • Monsanto

Gesundheitsfragen

  • Amalgam
  • Ritalin
  • Codex Alimentarius
  • Genmanipulation
  • Impfen/Impfhysterie
  • Morgellons
  • Chemie am Himmel
  • Gemachte Grippehysterie
  • Schweinegrippe
  • Vogelgrippe

Immobilienspekulationsprojekte

  • Stuttgart 21

Etablierung von Dogmen-Denken

  • Impfen
  • Klimalüge / Climategate
  • Terrorismus
    • „Wir werden bedroht“
    • „Wir müssen Dich überwachen – zu Deinem Schutz“

Medien

  • Medienkonzentration, -manipulation

Polizeigewalt

  • 12.09.2009 – Freiheit statt Angst Demo, Berlin
  • 30.09.2010 – Wasserwerfereinsatz, Stuttgart 21 (schwarzer Donnerstag)

Regierungsterror in Deutschland

  • 02.11.2004 – Tod von Martina Pflock, Volksaufklärung über die BRD, Chemtrails und NWO
  • 25.05.2005 – Erfindung der Islamischen Dschihad Union
  • 04.09.2007 – Sauerland-Gruppe, Terror hausgemacht
  • 10.09.2008 – Doris Groger, Bürgermeisterin von Briesensee
  • 11.03.2009 – Amoklauf von Winnenden (inszeniert)

Internationaler Regierungsterror, False Flag

  • 11.09.2001 – Anschläge in den USA (9/11)
  • 07.07.2005 – Anschläge in London (7/7)
  • 11.03.2004 – Anschläge in Madrid
  • 11.03.2009 – Amoklauf von Winnenden
  • 11.03.2011 – Tsunami in Japan

Schädliche und fragwürdige Technologien

  • Mikrowellen
  • Handystrahlung, GSM, UMTS, EDGE, etc.
  • DECT, WLAN
  • GWEN
  • HAARP

Staatskollaps

  • Public Private Partnership (PPP)
  • Privatisierung ud PPP bei staatlichen Aufgaben
  • Weltweite staatl. Insolvenzverschleppung

(Un)Rechtsstatus Deutschlands

  • 2-Namens-System, Personenstand
  • Kein Friedensvertrag
  • Keine gesamtdeutsche Verfassung
  • Keine Gründungsurkunden der Länder
  • Sogenannte Ordnungswidrigkeiten außerhalb ihres räumlichen Geltungsbereichs
  • Menschenrechtsverletzungen in der BRD
  • Antikorruptionsgesetz der UN (von Deutschland nicht unterschrieben)
  • SHAEF-Gesetze

Umweltthemen

  • Deepwater Horizon
  • Fracking
  • Plastic Planet
  • Klimalüge / Climategate
  • Ökostrombefreiung für Konzerne

Verbrecherorganisationen (Staatsfeind.net):

  • BKA, BND, MAD
  • NATO
  • NSA, CIA

Geheimgesellschaften u. Schattenregierungen
The Real Axis of Evil

  • Bilderberger
  • Bohemian Club
  • Council on Foreign Relations (CfR)
  • Globale Elite
  • Internationale Bankster
  • Nordamerikanische Union
  • Skull & Bones
  • Trilaterale Kommission
  • Goldman Sachs
  • EZB
  • Group of Thirty
  • Weltbank
  • Vatikan/Rom
  • Atlantikbrücke e.V.

Noch Mehr

  • Global Information Network (GIN)
  • New World Order
  • Big Government
  • FOXXCON (Apple)
  • Bewusstseinswandel
  • Falsche Esoterik, esoterische Agenda
  • Eigenverantwortung

Blog wiedereröffnet

Dieser Blog wurde am 07.12.2013 privat geschaltet und wurde heute, 09.06.2014 wieder öffentlich geschaltet. Grund für die Privatschaltung war der Druck auf meine private Sicherheit von den Organen der kriminellen, polizeigewaltliebenden, insolvenzverschleppenden, menschenrechtverletzenden BRD-Mafia wegen meiner Veröffentlichungen und rechtschaffenden Vorgehensweise gegen übelste, brutale Polizeigewalt, die von der Justiz auch noch in Schutz genommen wird. Grund für die Wiedereröffnung ist, dass ich mittlerweile seit einigen Monaten in einem Land lebe, das die Menschenrechte etwas mehr achtet und ich bisher wohl alles richtig gemacht habe, um von einem kriminellen System nicht gefunden zu werden.

Die BRD-Hampelmänner wagen sich natürlich am liebsten an die kleinen Fische, weil sie wissen dass sich diese oft nicht effektiv wehren können. Das war auch bei mir so. Das tun sie in dem besten Wissen, dass ihr Handeln hochgradig illegal ist, und auch nur, weil es in Deutschland keine für den Menschen arbeitende Justiz gibt. Im Gegenteil, brutale Polizeigewalt wird gedeckt, Prügelglatzen beschützt, und diejenigen, die ihr Recht auf Selbstverteidigung wahrnehmen, werden angegriffen und verurteilt. Das ist keine Beschreibung aus China oder Nordkorea, sondern aus dem Land „Deutsch“ (sic).

Neue Beiträge werden zwar nicht veröffentlicht, dafür dient der Blog allerdings als Archiv, unter anderem für zahlreiche hervorragende Google-Suchergebnisse.

Gruß an alle BRD-Marionetten, -Hampelmänner und sonstige Komplizen.

Bundestagswahlen – Deutsche unterstützen Kampfdrohnen-Käufe

Bei den Koalitionsverhandlungen gibt es eine weitere Einigung: Die SPD schließt den Kauf von Kampfdrohnen nicht mehr aus. (Quelle)

Ich habe hier ja bereits einige Artikel zum Wahlrecht bei Bundestagswahlen geschrieben. Hier wird es nun deutlich: Millionen Bundesbürger machen sich mitverantwortlich für sogenannte Kampfdrohnen. Damit gemeint sind unbemannte, ferngesteuerte und mit Waffen ausgestattete Flugzeuge. Oder kurz: Kriegsgerät, das eingesetzt wird, um unliebsame Menschen – künftig sicher auch Internetblogger – aus der Luft ohne jede Gerichtsverhandlung oder Anhörung aufzuspüren und abzuknallen.

Schuldig: Bundestagsterroristen
Damit machen sich Terroristen wie Thomas de Maizière nicht nur der Verunreuung von Steuergelderm, sondern auch des Hochverrats schuldig. Sie versuchen, die freiheitliche Grundordnung abzuschaffen und eine noch größere Willkürherrschaft herzustellen. Der Beweis: Kampfdrohnen werden schon heute von der U.S., ferngesteuert von Washington D.C. und von Stuttgart, eingesetzt – mit den entsprechenden Auswirkungen.

Schuldig: Der Wahl-Totalverweigerer
Schuldig sind aber auch Millionen Wähler und ebenso die Nichtwähler, die bei den Bundestagswahlen bequem Zuhause geblieben sind. Nach den letzten Artikeln zum Thema stürmte eine ganze Armee von dummen Psychopathen die Kommentarfunktion und hielten alle Sprüche hoch, die sie auf Lager hatten: „Wer wählen geht, legitimiert das System“ oder „Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie verboten“, um nur zwei zu nennen. Solche gesteuerten Zombies sind mental nicht in der Lage, das Wahlsystem zu verstehen und sich ihrer Verantwortung bewusst zu werden. Das Bundeswahlrecht kann nun jeder kennen. Es besagt eindeutig, dass die nicht abgegebenen Stimmen auf die abgegebenen Stimmen prozentual aufgerechnet werden. Somit unterstützte jeder, der bei den BTW Zuhause geblieben ist, am stärksten die SPD und CDU. Genau diesen Typen haben wir es nun zu verdanken, dass Polit-Marionetten wie de Maizière uns durch den entstehenden Hass auf Deutschland in größte Gefahr bringen. Warum schlage ich so hart auf die Wahl-Verweigerer ein? Weil sie letztlich mitverantwortlich dafür sind, dass wir bald (noch mehr) Kampfdrohnen in fremde Länder schicken, oder sogar über unseren eigenen Dächern vorfinden werden.

Schuldig: Der Steuerzahler
Genauso leistet jeder Steuerzahler seinen Beitrag, diese hochkriminelle Terrorgruppe ‚Bundesregierung‘ in all ihrem Tun zu unterstützen. Dabei hätten die Wahlverweigerer auch einfach zur Wahl gehen und ihren Stimmzettel ungültig machen können. Damit wird ja nicht die ‚Stimme abgegeben‘, wie es immer gerne behauptet wird, sondern nur der Stimmzettel wird ungültig gemacht.

Wer keine Kampfdrohnen will, versucht, Steuern nicht zu zahlen. Als Selbständiger gibt man keine Steuererklärung mehr ab und macht sich für das BRD-System nicht mehr erreichbar; als Angestellter kann man schonmal damit anfangen, alternative Strukturen mit Erzeugern aufzubauen, um die Mehrwertsteuer zu umgehen. Und im Übrigen kann man sich mit anderen Menschen vernetzen und damit mehr bewegen. Demonstrieren scheint aber die einzige Form der Vernetzung zu sein, die die BRD-Lemminge kennen, und dazu ist dies noch eine äußerst uneffektive Form der Zusammenarbeit. Wer nichts davon tut und nur die bekannten, langweiligen Ausreden erfindet, muss sich eben als Heuchler bezeichnen lassen – da ist Ken Jebsen nicht alleine, er setzt sich nur auf eine Bank mit Dutzenden sogenannten Aufklärern, die ‚den richtigen Weg‘ skizzieren, aber dabei völlig vergessen, dass es dem System ganz egal ist, ob die diesen oder jenen Stromanbieter konsumieren. Letztlich werden halt Kampfdrohnen bestellt.

Lebe den Unterschied

Manche Alternativen sind keine Utopie, sondern bereits real und lebbar. Es kommt nicht darauf an, ob sie perfekt sind, es reicht schon aus, wenn sie für Dich passen und Du irgendwo mit der Veränderung anfängst. Daher sind dem einen oder anderen die folgenden Hinweise vielleicht nützlich. Diese Liste kann von den Lesern via Kommentar ergänzt/ erweitert werden. Sinnvolle Vorschläge werde ich in die Liste aufnehmen. Danke.

Das eigene Auto kann man sich sparen, vor allem in der Stadt

Musik und Co.

Banking

  • GLS Gemeinschaftsbank eG [Webseite]
  • EthikBank [Webseite], Achtung, Zweigniederlassung der Volksbank Eisenberg eG
  • Triodos Bank [Webseite]
  • UmweltBank [Webseite]

Gemeinschaften, Lernen

  • Global Information Network FDN [Webseite]
  • Adler Social Club (von Eric Adler) [Webseite]
  • Gedankendoping (von Eugen Simon) [Webseite]

Gesundheit

  • Artabana Solidargemeinschaft [Webseite]
  • Samarita Solidargemeinschaft [Webseite]

Videoreihen

  • ALPHA – Sichtweisen für das dritte Jahrtausend (mit Sabine Sauer, Vera F. Birkenbihl, u.a.) [Youtube]
  • Unbreakable Dreams w/ Rachele Brooke Smith [Youtube]

Ähnliche Artikel:

Sogenannte Alternativen, U-Boote und gesteuerte Opposition

Sie heißen Aktionsbündnis Direkte Demokratie (Slogan: „Wer nicht hören will muss fühlen: JETZT KLAGEN WIR“), Partei der Vernunft, Avaaz.org, Zivile Koalition, Parkschützer, Infokriegernews, Alles Schall und Rauch, Robin Wood, Tunnelblick (wie wahr), Wissensmanufaktur oder NeuDeutschland. Alle wollen sie aufklären, zum Demonstrieren aufrufen, Goodies verkaufen, Vorträge verkaufen, die Vibration erhöhen oder nur beisammen sitzen.

Irgendwie haben sie alle auf die eine oder andere Weise verstanden, was auf der globalpolitischen und deutschlandpolitischen Ebene für ein Spiel gespielt wird, aber sie sind sich in manchen Dingen noch uneinig über die rechtliche Situation der Bundesrepublik, zanken sich hier und da und vor allem die Blogger unter ihnen spalten sich immer wieder.

Wenn sie auch nicht alle an einem Strang ziehen, dann ziehen sie doch gefühlt (herrschende Meinung) alle in die gleiche Richtung. An was sie ziehen, wissen viele selbst nicht so genau. Und so kommt es auch, dass niemand ernsthaft an einer echten, effektiven Zusammenarbeit interessiert ist. Wenn doch, wird diese offenbar nur als Zusammenarbeit beim Geldverdienen angesehen. Zu gut machen sich die Banner für Nahrungsmittelpakete auf infokrieg.tv oder die zahlreichen nahmhaften Ökonomen und Durchblicker bei gemeinsamen Wochenend-Veranstaltungen, zu denen die Wissensmanufaktur einlädt. Dabei wird aufgeklärt bis in die letzte Stuhlreihe, aber hinterher ist alles genau so wie vorher. Man gibt für die Anreise, Übernachtung und Abreise ein paar Huntert Euro aus, fühlt sich informiert, aber insgesamt bleibt alles beim Alten. Auch NeuDeutschland’s Peter Fitzek ist auf den Zug aufgesprungen. Unter der Überschrift, einen neuen Staat zu gründen, für den ein Pflichtseminar Bedingung ist, um mitgründen zu wollen, gibt man für dieses 205 Euro aus. Mittlerweile wird zum dritten Mal zu diesem Seminar eingeladen, die versprochene Ermäßigung stellte sich als Lüge heraus, aber der Staat wurde immer noch nicht gegründet. Die Parkschützer waren schneller: Sie haben schon 2010 damit begonnen, Redner einzuladen und bei ihren Montagsdemos nette Anstecker, Pins, T-Shirts und Pullover zu verkaufen.

Der „Bewusstseinswandel“ ist einfach eine hervorragende Idee, um eine Einnahmequelle zu erschließen. Dabei respektiere ich durchaus, dass wirkliche Veränderungen eine Struktur voraussetzen und diese Geld kostet. Problematisch wird es aber, wenn sich herausstellt, dass die sogenannten Alternativen, Gruppen, etc. ständig nur Hinhalte-Taktik und Rhetorik verwenden, um den selbst erschaffenen „Kunden“ noch ein bischen zu vertrösten oder warten zu lassen. Das funktioniert zwar hervorragend, schützt aber nicht vor berechtigter Kritik.

Die Meisten rufen zu Demonstrationen oder Petitionen auf, obwohl sie genau wissen, dass dies nur Beschäftigungstherapie für die Menschen darstellt und von den aktuellen Machthabern sowieso ignoriert, vernachlässigt oder manchmal sogar lächerlich gemacht werden. Jeder kann sehen, dass Demonstrationen gegen den ESM reinste Zeitverschwendung sind. Die jüngere Vergangenheit beweißt, dass JEDE Demonstration sinnlos war. Trotzdem rufen Gruppierungen und Organisationen immer wieder dazu auf. Offenkundig will man den Tatendrang, den Ruck, das Interesse der Menschen bündeln und dann im Nichts versickern lassen. Ein klassischer Honeypot. Einmal schlecken, gut fühlen, Leute getroffen haben, und hinterher wird Bank XYZ Brothers trotzdem gerettet, der ESM kommt trotzdem. Natürlich kommen jetzt einige ESM-Gegner und sagen „Dann müssen wir dieses Mal eben am Ball bleiben und weitermachen!“ Wie sollte es auch anders sein. Der Honigschleckende verteidigt seinen Honig eben gerne, schmeckt ja auch sooo gut.

Andere springen auf den esoterischen, spirituellen Zug auf. Dort werden dann viele richtige Dinge gesagt, Dogmen sollen abgebaut werden, aber dafür neue aufgebaut. So benötigte man für Kopfschmerzen gestern eine Aspirin, heute den richtigen Tee und morgen einen Elektrosmog-Blocker für 180 Euro. Vermutlich ist die Handelsspanne für den Tee sowieso viel zu gering 😀 Wirklich bedenklich wird es, wenn mitten in diesem Umfeld gesagt wird: „Ihr müsst euer Ego abschaffen.“ Gemeint ist natürlich: „Ihr müsst euer Ego abschaffen und mir folgen (das machen was ich sage). Ich bin euer Hirte.“

Wo führt der ganze Unsinn hin?

Für manche führt es von einer Abhängigkeit, von einem Glauben, in die nächste Abhängigkeit, in den nächsten Glauben. Für diejenigen die trotz allem noch einigermaßen selbstängig denken können, werden irgendwann begreifen, dass es naiv ist zu glauben, dass es bei Stuttgart 21 um einen wirklichen Wandel ging. Es geht darum, eine breite Masse zusammenzubringen und liebsamen Rednern zuhören zu lassen, während diejenigen, die wirklich etwas zu sagen haben, nicht für das Mikrofon zugelassen werden.

Alles schreit nach Honeypot, aber kaum einer will es wahrhaben.

Und vor allem: Niemand will etwas wirklich effektives umsetzen. Die Deutsche Steuertreuhand ist immer noch kein Thema. Nirgendwo, weder in Berlin, Stuttgart, oder in der Lutherstadt Wittenberg. Ist es denn so schwierig, sich für frei wählbare Lösungen für alle zu engagieren anstatt für das eigene Geschäft?

Wieder ein Blog weg

In den letztn Monaten verschwanden zahlreiche Webblogs der freien Meinungsäußerung.

Zuletzt wurde der Blog des Stammtisches Karlsruhe ‚The Real Stories‘ privat geschaltet… warum auch immer. Vorher ist bereits der Blogs Siriusnetwork (Warum?) gelöscht worden. Angeblich aus privaten Gründen, allerdings wurde die Betreiberin auch inhaftiert. Daneben gab es 2012 bei Wake News Radio und beim Honigmann eine Durchsuchung und bei Seelenkrieger eine Webseitensperrung (Berichte). Auch Klardenker Esslingen hatte schon diverse Wohnungsdurchsuchungen, natürlich bis heute ohne jedes Ergebnis, außer dass EDV beschlagnahmt und eingezogen und damit berufliche Arbeit behindert wurde (Bericht).

Daher nehmen wir die Situation nochmal zum Anlass:

Wir sind unbestechlich.

Wir bleiben online bis tyrannische Staaten endgültig aufgehört haben, gegen friedliche Menschen vorzugehen, ihre Insolvenzverschleppung auf dem Rücken von uns und unseren Kindern zu finanzieren – z. B. durch das Eintreiben von sogenannten OWiG-Geldern – Angriffskriege von unseren Steuergeldern zu finanzieren, die Menschen lückenlos zu bespitzeln, auszuspionieren, kurz, unsere Steuergelder für Staatsterrorismus zu missbrauchen.

Fick den Staat, bevor er Dich fickt.

Deshalb: Keine Mitgliedschaft in der BRD. Keine Zusammenarbeit mit dem Finanzamt. Wir sind deswegen nicht verantwortungslos, sondern übernehmen Verantwortung! Wir arbeiten an der Ablösung der kriminellen, polizeigewaltliebenden, insolvenzverschleppenden, menschenrechtsfeindlichen BRD-Justiz-Mafia. Friedlich und gealtfrei. – Wir sind nicht staatsfeindlich, sondern die Regierung und ihre Erfüllungsgehilfen, Marionetten, Politikern, Geheimdiensten, ist menschenfeindlich und versucht ständig, unsere Freiheit zu unterwandern. Dass das völlig aussichtslos ist, muss wohl niemandem erklärt werden. Ihr werdet an euren eigenen Wasserwerfern krepieren.