Prism, Tempora und Co. – Rezepte gegen den Abhörwahn

„PRISM, Tempora & Co. – die Geheimdienste der Welt lauschen mit“, ist eine der zentralen und bedeutenden Aussagen der letzten Wochen. Zu den ohnehin zahlreichen Bedrohungen aus dem Internet, wie Drive-by-Downloads, Phishing, Botnetze oder der altbekannte Trojaner, kommt nun auch noch die Gewissheit, dass das Internet und jegliche elektronische Kommunikation großflächig überwacht werden.

An dieser Stelle sind neue Konzepte für IT-Compliance und Abwehrstrategien gefragt.

Georg Schnurer, stellvertretender c’t Chefredakteur führt Sie durch das Programm heise Events-Konferenz „Prism, Tempora und Co.“, die Ihnen Folgendes bietet:

  • SCHWERPUNKTE  IT-Compliance und Maßnahmen gegen Spähversuche
  • EXPERTENWISSEN unserer ausgewählten Referenten
  • MÖGLICHKEITEN & PRAKTISCHE LÖSUNGEN, wie Sie sich gegen den unkontrollierten Zugriff auf sensible Firmendaten und die Kommunikation schützen können
  • SENSIBILISIERUNG hinsichtlich Datenschutz und Informationssicherheit im Unternehmen
  • HERVORRAGENDE PLATTFORM zum Networking und Erfahrungsaustausch
  • BEGLEITENDE AUSSTELLUNG mit Informationen über die neuesten IT-Lösungen & -Produkte

Zum aktuellen Programm geht’s hier

Zielgruppe:

  • IT-Sicherheits- und Datenschutzbeauftragte
  • Technische Experten
  • Entscheidungsträger

Kosten: 475,00 EUR/Person – Zur Anmeldung

Die Referenten

Georg Schnurer, stellv. Chefredakteur c’t, Heise Zeitschriften Verlag

Georg Schnurer zeichnet bei c’t für den Hardware-Testbereich und den Verbraucherschutz verantwortlich. Daneben moderierte er zusammen mit Mathias Münch das unter anderem im hr fernsehen ausgestrahlte „c’t magazin.tv“. In seinem anderen Leben kümmert sich Schnurer um „heise resale“, einem IT-Handelsportal auf heise online.

Ralf Benzmüller, Leiter der G Data SecurityLabs in Bochum

Ralf Benzmüller leitet die G Data SecurityLabs in Bochum seit 2004. In seiner Position ist er verantwort-lich für die Koordination aller Forschungsaktivitäten. Durch seine Teilnahme an zahlreichen nationalen und internationalen Konferenzen und Messen hat sich Ralf Benzmüller einen hervorragenden Ruf ge-schaffen und gilt daher in der ITK-Branche als einer der bedeutendsten Experten in dem Bereich Schadprogramme und Online-Kriminalität.
Neben seiner Tätigkeit als Leiter der G Data SecurityLabs ist Ralf Benzmüller Buchautor und Verfasser zahlreicher Fachartikel über Online-Bedrohungen. An verschiedenen Universitäten hat er außerdem Seminare zum Thema Malware-Forschung geleitet.

Michael Gruber, Fachbeirat Datenschutz im Bayerischen IT-Sicherheitscluster

• Studium der Soziologie und Volkswirtschaftslehre Uni Regensburg
• Postgraduiertenstudium: Wirtschaftsinformatik FU Hagen
• Seit 1985 im Bereich IT-Bereich tätig (UNIX-Systeme, Netzwerke)
• IT-Security Beratung seit 1998 (ISMS: ISO/IEC 27001 und BS
IT-Grundschutz)
• Ab 2000 Erweiterung um die Bereiche BCM und Datenschutz zum komplett
• Anbieter von IT-Compliance Beratung
• „Mit-Architekt“ des ISMS-light ISIS12
• Fachbeirat Datenschutz im Bayerischen IT-Sicherheitscluster

Olaf Müller-Haberland, Geschäftsführer der NETZWERK GmbH Deutschland

Olaf Müller-Haberland, 46, führt seit 2004 die Geschäfte der NETZWERK GmbH (www.netzwerk.de) in Deutschland. Zuvor arbeitete er in Führungspositionen bei Compaq und HP. Der passionierte Segler studierte Wirtschaftsinformatik an der Berufsakademie über den Mannesmann Konzern. Die NETZWERK GmbH als Softwarehersteller im Bereich IT-Security ist aktives Mitglied im Bayerischen IT-Sicherheitscluster und im VSW (Verband für Sicherheit in der Wirtschaft Baden-Württemberg e.V..

Christian Heutger, Geschäftsführer der PSW GROUP GmbH & Co. KG

•    Studium der Angewandten Informatik, Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik  Fachhochschule Fulda
•    Studium des Master of Science in Electronic Business Fachhochschule Fulda
•    Studium des Bachelor of Laws FU Hagen
•    Seit 1998 im Bereich IT-Security tätig u.a. TÜV Rheinland help AG
•    2000 Gründung Panther SoftWorks heutige PSW GROUP mit Fokus auf IT-Secutity
•    Seit 2002 Akademischer Lehrbeauftragter an der Hochschule Fulda
•    Temporär Lehrer für EDV und Informatik am Marianum Fulda
•    Check Point Certified Security Engineer (CCSE)
•    Datenschutzauditor DSA-TÜV
•    IT-Security-Auditor (TÜV)
•    IRCA ISO 27001 Information Security Management Systems (ISMS) Auditor/Lead Auditor

Kim Nguyen, Chief Scientist Security im Enwicklungsbereich der Bundesdruckerei GmbH

Kim Nguyen studierte Mathematik und Physik an der Universität Göttingen, am Trinity College in Cambridge (UK) sowie der Universität/Gesamthochschule Essen. Im Jahre 2001 wurde ihm von der Universität/GH Essen (Lehrstuhl Prof. Dr. Gerhard Frey) der Doktortitel in reiner Mathematik für eine Arbeit zu den Zusammenhängen von klassischen zahlentheoretischen Problemen, elliptischen Kurven und kryptographischen System verliehen. Von 2001-2003 war er bei Phillips Semiconductors (jetzt NXP Semiconductors) in Hamburg beschäftigt, dort beschäftigte er sich maßgeblich mit der sicheren Umsetzung von asymmetrischen kryptographischen Algorithmen auf Smartcards. Seit 2004 ist er bei der Bundesdruckerei GmbH in Berlin tätig. Hier übernahm er unterschiedliche Aufgaben in den Bereichen Entwicklung und Marketing und war zudem an der Umsetzung des elektronischen Reisepasses sowie des neuen Personalausweises beteiligt. Seit 2011 ist er als Chief Scientist Security im Entwicklungsbereich der Bundesdruckerei GmbH tätig. Seit Juni 2012 hat er zusätzlich die Geschäftsführung der D-Trust GmbH übernommen.

Volker Scheidemann, Direktor Marketing und Personalwesen Applied Security GmbH (apsec)  

Volker Scheidemann ist seit über 13 Jahren im IT-Security-Business, davon über 10 Jahre als Produktmanager für  Verschlüsselungslösungen. Er war drei Jahre Lehrbeauftragter für IT-Sicherheit an der Fachhochschule Frankfurt und war mehrfach Referent auf den Kongressen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Florian Stahl, Lead Consultant für Informationssicherheit und Datenschutz, msg systems 

Florian Stahl ist Lead Consultant für Informationssicherheit und Datenschutz beim fünftgrößten deutschen IT-Beratungs- und Software-Unternehmen msg systems in München/Ismaning. Er ist Master der Informatik (Växjö University, Schweden), Diplom-Wirtschaftsinformatiker (Uni Regensburg) und zertifizierter CISSP und CIPP/IT. Herr Stahl hat umfangreiche Erfahrung in der Prüfung von und Beratung zu Informationssicherheit und Datenschutz in internationalen Konzernen. Er hält regelmäßig Vorträge zum Thema Privacy by Design und verfolgt die aktuellen Entwicklungen im Bereich Datenschutz kritisch.

Dr. Steffen Wendzel, Teamleiter (IT Security for Building Automation Systems), Fraunhofer Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE

Der Vortragende promovierte im Bereich Netzwerksicherheit, er veröffentlichte vier Bücher, darunter „Tunnel und verdeckte Kanäle im Netz“ (Springer-Vieweg, 2012), sowie diverse wissenschaftliche und fachliche Publikationen. Steffen Wendzel leitet ein Forschungsteam am Fraunhofer Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE, Bonn; seine vollständige Publikations- und Vortragsliste finden Sie unter www.wendzel.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s