Wer nicht wählt, unterstützt das System

Schon seit Jahren beziehe ich die Stellung, jeder soll wählen gehen und sein Wahlrecht ausüben. Das ist der ganze Sinn einer Demokratie. Ich mache diese Aussage weil 70 Prozent meiner Leser aus Deutschland kommen, ich von vielen Lesern um meine Meinung gefragt werde und die Bundestagswahl am Sonntag vor der Tür steht. Umgekehrt sage ich, jeder der dazu aufruft die Wahl zu boykottieren, ist entweder strohdumm, weil er das deutsche Wahlrecht nicht versteht, oder er arbeitet für das System. So knall hart drücke ich es aus und es ist mir egal ob manche Leute sich dabei angesprochen fühlen.

Ich warne ausdrücklich vor all denen die sagen, man soll nicht zur Wahl gehen. Damit entlarven sich die Scharlatane. Ihre Behauptung, mit einer Stimmabgabe legitimiert man das System, ist komplett falsch. Genau das Gegenteil ist der Fall. Jeder Nichtwähler stimmt für die Mehrheit, sprich für die Blockparteien und hilft damit der Status Quo erhalten bleibt.

Der Grund ist ganz einfach. Da es in Deutschland keine Mindestwahlbeteiligung gibt, könnten theoretisch alle Wahlberechtigten die Wahl boykottieren, bis auf einen Wähler, dann würde seine Stimme massgebend sein. Dieser eine gültige Wahlzettel würde die Entscheidung aller anderen 80 Mio Bürger repräsentieren.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Wer nicht wählt, unterstützt das System

8 Gedanken zu “Wer nicht wählt, unterstützt das System

  1. ### Videos entfernt ###

    Aber morgen fühlt sich jeder BRiD-Angestellter ein kleiner Politiker und darum geht es: Das Gefühl…

    Ich drücke dem Stammtisch beide Daumen zur morgigen Wahl und die Schuldigen stehen ja auch schon im Vornherein fest: Die Nichtwähler
    Ihr habt morgen einen tollen Tag, viel Spass beim Mitfiebern, im TV kommt übrigens manchmal die Wahrheit. Auf jeden Fall morgen, das spüre ich…😉

    • Ich fibere nicht mit. Was sollen solche Kommentare? Ich gehe auch nicht Wählen, bin nicht wahlberechtigt. Und BRD-Angestellter ist hier sowieso niemand.
      Die Zuhausebleiber (nicht die Nichtwähler) wählen automatisch die Einheitspartei. Hast Du eigentlich den Artikel gelesen? Glaube kaum.^^
      Deine Videos tragen nichts zum Thema bei und wurden daher entfernt.

      • „Wahlen sind Bedeutungslos – George Carlin“ trägt nicht zum Thema bei?
        Immer wieder merkt man das es mit eurer Logik nicht sehr weit her ist und ihr agiert wie die Untertanen von ASR-Freeman. Ich glaube das kommt alles von eurer vielen Sauferei am Stammtisch…😉
        Prost.

        • Statt so einen Schwachsinn inkl. Unterstellungen zu labern, solltest Du Dein Hirn einschalten. Erklär uns doch mal, wie Du Dich gegen das System stellen willst, wenn Du bei Wahlen Zuhause bleibst? Geht wohl gar nicht, denn es ist dem System schlichtweg egal und die großen Parteien bedanken sich bei Pappnasen wie Dir sogar noch, weil Du sie freiwillig indirekt gewählt hast. Aber das möchtest Du ja nicht wahrhaben^^ Geh sterben Du Dummvieh, die NWO wird Dich holen.

        • Bin auch Wahlverweigerer: „Im übrigen halte ich dies sog. Demokratie für die schlechteste aller Möglichkeiten. Sie öffnet Tür und Tor für alle Formen der Korruption, Speichelleckerei, mafiöse Strukturen ist Tummelplatz für Geheimdienste und mächtigen Interessengruppen.“ Jede Stimme, besonders die für kleine Parteien bauchmiezelt das System weil ihr das Prinziep „teile und Herrsche“ immer noch nicht begriffen habt. Mit jeder Stimme bekommt das System moralische Berechtigung. Anders sieht es bei den Direktwahlen zu Bürgermeister und Gemeinderäten aus. Da nehme ich mein Stimmrecht wahr. Im übrigen hat der „stammtisch“ eine unflätige Sprache ergo Mobdenken. da schließe ich mich meinem Vorredner an.

          • > Jede Stimme, besonders die für kleine Parteien bauchmiezelt das System
            > weil ihr das Prinziep “teile und Herrsche” immer noch nicht begriffen
            > habt. Mit jeder Stimme bekommt das System moralische Berechtigung.

            Was für ein Schwachsinn. Bite beweise mal, dass man das System moralisch unterstützt, wenn man seine Stimme abgibt. Das kannste wohl nicht^^. Das Gegenteil ist jedoch bereits durch die Fakten des Wahlsystems bewiesen: Wenn Du Zuhause bleibst, unterstützt Du die Einheitspartei und tust damit das schlechteste was Du tun kannst. Die Möglichkeit, die Stimme ungültig zu machen, ignorierst auch Du hier systematisch. – Artikel überhaupt ansatzweise gelesen? Nein. Und damit brauchst Du hier auch gar nicht weiter kommentieren.

            > Im übrigen hat der “stammtisch” eine unflätige Sprache ergo Mobdenken. da schließe ich mich meinem Vorredner an.

            Danke. Schade dass Du nichts zur Sache beitragen kannst.

  2. > Was für ein Schwachsinn. Bite beweise mal, dass man das System moralisch unterstützt, wenn man
    > seine Stimme abgibt.

    Das tuhst du selbst, wie du selbst geschrieben hast indem man seine Stimme „abgibt“. Übrigends geht die in eine „Urne“, so viele zufälligkeiten..

    Deine Ausdrucksweise hat mich überzeugt, erst wollte ich zum nächsten Treffen, jetzt hat sich das erledigt.

    > Geh sterben Du Dummvieh, die NWO wird Dich holen.

    Absolut unterste Schublade, geht überhaupt nicht. Bei der Verhaltensweise ist es schon bedenklich das so jemand überhaupt wählen und damit dann anderen irgentein System überstülpen kann.

    Ich bin dann hier der 3.Wahlverweigerer
    Tschüss.

    • > Das tuhst du selbst, wie du selbst geschrieben hast indem man seine Stimme „abgibt“.

      Ich habe nirgendwo geschrieben dass man seine Stimme abgeben soll. Ich habe überhaupt keine Handlungsanweisung gegeben. Siehst Du, Du unterschlägst wieder die Möglichkeit die Stimme ungültig zu machen. Aber hey, es ist ja Deine Wahl nicht meine. Du hast nur die CDU und SPD unterstützt. Das dümmste was Du tun konntest, aber wie das Wahlsystem funktioniert, ist Dir ja egal. Auch dass man einen Artikel gelesen haben sollte bevor man kommentiert ist Dir egal, aber Wayne^^?

      > Absolut unterste Schublade, geht überhaupt nicht. Bei der Verhaltensweise
      > ist es schon bedenklich das so jemand überhaupt wählen und damit dann anderen
      > irgentein System überstülpen kann.

      Du bist echt putzig. Ich bin nicht wahlberechtigt und habe damit das wohl Beste getan was man tun kann. Damit stülpe ich auch niemandem irgendwas über.😀
      Und die NWO wird solche Zombies wie Dich auf jeden Fall holen.

      Tschüss.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s