Mit offenen Karten – Globaler Waffenhandel: So funktioniert der Markt

Seit etwa fünf Jahren nimmt der Verkauf konventioneller“ Waffen stetig zu. Welchen Regeln folgt dieser Waffenmarkt? Wer sind die wichtigsten Akteure? Wer verdient am Handel mit Gewehren, Granaten, Panzern und Kriegsschiffen?

Mit offenen Karten (französisch Le Dessous des cartes) ist eine wöchentlich ausgestrahlte Sendereihe auf ARTE, in der fast ausschließlich anhand von Karten historische, geopolitische oder wirtschaftliche Sachverhalte dargestellt werden. Der französischen Sender La Sept strahlte im Jahr 1990 die erste Folge der Sendung Le Dessous des cartes aus, bevor ARTE sie übernahm. Seit 1992 wird sie auf ARTE auch auf Deutsch ausgestrahlt und ist die älteste ARTE-Sendung, die fortlaufend produziert wird. Redakteur und Sprecher ist der Politikwissenschaftler und Volkskundler Jean-Christophe Victor.

Gefunden bei finanzfernsehen.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s