Souverän ist, wer frei ist – Karl Albrecht Schachtschneider

Unzählige Verschwörungstheorie-Theoretiker unterliegen ja dem Glauben, dass alle Autoren eines Verlages wie dem Kopp-Verlag zweielhafte Esoteriker, Rechtsspinner, Nazis, oder was einem sonst noch gerade nach Belieben einfallt, sein müssten.

Zum einen ist ein großer Verlag wie Kopp nichts anderes als ein Spiegelbild der Realität. Man findet dort Bücher und Medien aller möglicher Themenbereiche, und so ist es natürlich und kein Wunder, dass es darunter immer auch Dinge gibt, denen man wohlwollend zustimmt oder die man ablehnt.

Zum anderen veröffentlichte nun Karl Albrecht Schachtschneider sein Buch „Die Souveränität Deutschlands: Souverän ist, wer frei ist“ im Kopp-Verlag. Die Katalogseite und der Bückrückentext lesen sich interessant, als würde Schachtschneider auch – längst überfällig – die zahlreichen Kontroversen zum Rechtsstatus Deutschlands aufgreifen und entwirren. Mir war schon länger bekannt, dass Schachtschneider einigen Punkten aus dem Weg geht oder ohne weitere Prüfung als ‚absurd‘ abstempelt. Wie nun aber über die bisher vorhandenen Amazon-Rezensionen deutlich wurde, macht er bei der Analyse selbst einige Fehler.

Hier verweise ich auf die Kritikpunkte zu seinem Buch:
http://www.amazon.de/review/R38D43ER5XNSH6/

Aus aktuellem Anlass hier die letzten Interviews, die Schachtschneider gegeben hat! Sehr sehenswert.

Wenn das Deutsche Reicht doch sogar nach Alliierten-Ansicht nach fortbesteht, und die BRD die Regierungsgewalt treuhänderisch übernommen hat, wer hat dieser BRD dazu die völkerrechtliche Legitimation gegeben? Warum gibts bis heute immer noch keienen Friedensvertrag? Hier windet sich Schachtschneider durch Beschreibung der vorherrschenden Meinung geschickt aus der Antwort heraus. Außerdem: Der zweite Weltkrieg ist nicht beendet, sondern es herrscht nur Waffenstillstand.

Im Prinzip sagt Schachtschneider: Die Zustände sind unhaltbar, Souveränität kann kaum noch gelebt werden, aber die Bürger haben ja die Möglichkeit ihrer freiheitsraubenden Obrigkeiten zu entledigen. Die Widerstandslage sei zweifellos gegeben.

5 Gedanken zu “Souverän ist, wer frei ist – Karl Albrecht Schachtschneider

    • Stimmt nicht ganz. Diejenigen mit Personenstandserklärung können ja leider keine Erfolge vorweisen, mit denen man zu dem Schluss kommen könnte, dass alle die keine Person mehr haben, automatisch frei seien. Im Übrigen IST niemand eine Person, sondern man bekommt (durch Geburtsurkunde) eine Person geschenkt! Insofern IST niemand eine Person. Es handelt sich vielmehr um eine juristische Fiktion, die man geschenkt bekommt. Ein Sklave verharrt in dem Glauben, er SEI eine Person.

  1. Können wir uns wie ein Tier in der Wildnis selbst versorgen?

    Nur so gut es geht eventuell auch voll und ganz ohne einander zu belästigen, behindern oder zu gefährden.Der Weg ganz du selbst zu sein und wenn du ganz du selbst bist,dann sei Mensch.

    Ja, Tiere in der Wildnis sind freier als der Mensch.

    Das Experiment das jemand mal machte mit gefangenen Tauben und angeblich herausfand das Lebewesen keinen freien Willen haben ist Blödsinn,denn gefangene Tauben sind ja nicht frei.

    Dafür hat der Mann auch noch Geld bekommen.Mindesten 30 Silberlinge aber sicher mehr. Ja mit so was kann ein Einzelner fast die Ganze Menschheit verraten und zu Sklaven einiger weniger machen.

    Regierungen,Staaten u.s.w. setzen Rahmen aber was sind Rahmen ? Rahmen sind Gefängnisse in denen man bestimmte verhalten bestimmen kann.

    Wir glaubten wir sind Frei. Ha ha ha, wir haben alle 4 Jahre Wahlen die keine sind, weil danach die kleine Partei der Konzern Lobbyisten sagt wo es lang zu gehen hat.

    Wir sind gefangene des Krieges einiger weniger.Es sind die wenigen die uns immer einen Rahmen setzen oder vorgeben.

    Wirtschaft ist Krieg im Frieden,erst wird der Konkurrent und der mögliche Konkurrent(Arbeitnehmer) bekämpft und falls das Ziel erreicht und es nichts mehr zu Gewinnen gibt,folgt der Satz: “Krieg ist die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln”

    M.f.G

    Habnix

  2. Hier ist mal ein Artikel über Souveränität und souveränes Volk: http://www.freiheitistselbstbestimmtesleben.de/souveraenes_volk.htm

    Und auf der Seite: http://www.freiheitistselbstbestimmtesleben.de/sachverwalter.htm#M%C3%BCndel%20mit%20seinem%20Vormund steht auch Interessantes zur PSE.

    Zum Thema Schachtschneider ist etwas ganz offentsichtlich. Er kann und will evtl. auch gar nicht zu tief und zu offensichtlich in die Materie einsteigen, weil er dadurch vermutlich Gefahr läuft von der BRD überrannt zu werden!

    Zusätzlich werden in diesem Buch und auch in den dazugehörigen Videos oft von bestimmten Begriffen (wie z.B. „Souveränität) gesprochen, unter denen sich der Normalbürger heute nicht einmal mehr etwas vorstellen kann!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s