Wofür sind wir? (2. Update)

Für…

  • ein Europa der Vaterländer
  • Völkerverständigung
  • lokale Lösungen statt globale Diktatur
  • die Steuertreuhand
  • eine lebendige Gesellschaft
  • ein Geld das dem Menschen dient
  • Verantwortung übernehmen statt nur zu haben
  • Selbstverteidigung
  • das diesseitige Paradies

Gegen…

  • Vereuntreuung von Steuergeldern
  • jede Form von Agression (körperlich, Waffengewalt)
  • Angriffskriege, Kriege unter falschem Vorwand
  • Volksbetrug und Hochverrat
  • Geld das die Menschen ausbeutet
  • Politikdarsteller
  • Lügen, Betrug, Vertröstungen

The End.

4 Gedanken zu “Wofür sind wir? (2. Update)

  1. Hallo IHR Mitstreiter,

    wie könnten WIR eine Veränderung erreichen?
    [Widerholung des Artikels]

    Musik für uns!
    [Jede Menge Musikvideos – entfernt – was soll das?]

    MfG…

    • Hallo Herr über die Kommentare,

      das war nicht einfach M u s i k,
      sondern Musik zum Thema.

      Videos zum Thema sind also gestattet?

      Texte zum Thema auch? Oder?

      Meinungen? Sind denn Meinungen gestattet?

      Kommentare? Zu irgendwas muss die Kommentarfunktion ja gut sein,
      aber das traut sich ja kaum jemand….

      „Lebendige Gesellschaft“

      MfG…

    • .. Kommentarfunktion ….. Kommentarfunktion ….. Kommentarfunktion …
      ….. Kommentarfunktion ….. Kommentarfunktion ….. Kommentarfunktion
      …….. Kommentarfunktion ….. Kommentarfunktion ….. Kommentarfunkti

      Mit Deinen vielen Mails hast Du mich verwirrt. Ich brauche jetzt viel Ruhe. Bitte gib mir ein paar Jahre Bedenkzeit, ich werde dann unaufgefordert wieder darauf zurück kommen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s