Nein, ich glaube das nicht – Schäuble bei Marietta Slomka (ZDF heute journal)

Einen Tag vor der Entscheidung der EZB mit einem einmaligen Rechtsbruch direkt Staaten zu finanzieren, steht Herr Schäuble der Moderatorin Marietta Slomka Rede und Antwort. So schnell dürfte sich das allerdings nicht wiederholen, denn Frau Slomka konterte offen und wortgewandt. Dieses ist ein weiteres Zeugnis für die Unwahrheiten des Herrn Schäuble.

Wir rufen dazu auf, NICHT demonstrieren zu gehen, denn wie wir alle wissen bringen Demonstrationen nichts, bestenfalls sind sie Beschäftigungstherapie und Verkaufsplatz für Trillerpfeifen und Ansteckpins. Stattdessen tun Sie doch etwas effektives und beteiligen sich an der Deutschen SteuerTREUHAND.

2 Gedanken zu “Nein, ich glaube das nicht – Schäuble bei Marietta Slomka (ZDF heute journal)

  1. Wir rufen dazu auf, NICHT demonstrieren zu gehen

    Du hast aufgerufen, die 9/11-Demo zu boykottieren, nun die ESM-Demo …

    Es war eine wunderbare Demo. Auch alte Leute, Familien, Leute aus Norddeutschland, sogar FDPler.

    • Ah, der A.S., der mir Nachrichtensperre verhängt hat aber beansprucht hier kommentieren zu dürfen. Wie habe ich Dich nur aufgeweckt? – Um es differenziert und offen zu beantworten: Geh halt demonstrieren, bringt ja auch was andere Menschen kennenzulernen und so. Nur erwarte ich mir davon nicht, dass das etwas bringt, um die Sache wirklich zu ändern, das sehe ich genauso wie Andreas Clauss.

      1. Die 9/11 Demo in Karlsruhe findet wohl dieses Jahr nicht mehr statt. Im letzten Jahr sollten dort Vendetta-Masken und Guantanamo-Anzüge getragen werden. Ich war nicht der einzige, der dies für seltsam hielt und mich fragte wie das wohl bei Anwohnern und Polizei ankommen müsste.

      2. Weißt Du auch wofür Du bei der ESM-Demo demonstriert hast? Schonmal die ESM-Klage gelesen?

      https://localchange.wordpress.com/2012/07/06/ist-daubler-gmelin-der-neue-heiner-geisler/
      http://www.welt.de/politik/deutschland/article109022981/Befangenheitsantrag-gegen-Richter-im-ESM-Verfahren.html?config=print

      Den Welt-Artikel aufmerksam lesen, insbesondere die Zitate. Du hast Dich verarschen lassen. Demonstrieren ist für Sklaven, es beruhigt die Masse ohne an der Sache tatsächlich was ändern zu können. Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie verboten. Wenn Demonstrieren etwas ändern würde, wären sie verboten. Wissen, das Du nicht anwenden kannst oder willst, ist nutzlos. Was bringt es Dir? Wende Dein Wissen statt bei Demos bei Selbstermächtigung an, zusammen mit anderen. Tipp: Deutsche SteuerTREUHAND.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s