Unabhängigkeitserklärung

Hiermit erkläre ich meine Unabhängigkeit von Regierungen, Staatswesen und den anderen 98% an Psychopathen der Gesellschaft.

Ich brauche keine BRD, keine sonstigen kriminellen Regierungen, keine Banken und Konzerne. Ich brauche auch keine sogenannten Alternativen wie Neudeutschland, die behaupten, etwas Neues errichten zu wollen, dann aber nichts anderes tun als gutgläubige „Aufgewachte“ in eine andere Richtung zu kommerzialisieren.

Ich brauche weder psychopathische Mitmenschen noch Obrigkeitsdenken, und demzufolge auch keine Herdenführer.

Ich brauche nur Pflanzen, Tiere, Erde, Luft, Wasser und Liebe.

Ihr wollt keine Kriege mehr? Warum schickt ihr, Väter und Mütter dann trotzdem Eure Soldaten hin? Ihr wollt keine Bankenrettungen mehr? Warum nehmt ihr dann täglich an diesem Geldsystem teil? … Weil ihr Psychopathen seid, unfähig ein echtes, kollektives Parallelsystem zu schaffen.

Ihr könnt euch mit Merkel, Obama und Co. ins gleiche Boot setzen. Jeder Einzelne, der sagt, für den Wandel zu sein, dann aber nichts dafür tut, ja noch nichtmal auf die Vorschläge anderer eingeht. Ihr seid nicht weniger kriminell wie Politiker korrupt sind.

Ich gehe jetzt Mitternachts-Shoppen. Da weiß man was man fürs Geld bekommt; bei euch weiß man es nicht.

       |^|
       | |
   |^|^| |^|^|
   |         |

5 Gedanken zu “Unabhängigkeitserklärung

  1. Betreuungswürdige geistesgestörte Mündel einer Staatsillusion eben…. Da kannste nix machen, außer gucken zu.
    Conrebbi hat das mit der Traumatisierung der Kinder die vor und während des Krieges geboren wurden, einleuchtend erklärt.

    Ich bleibe auch lieber für mich allein, ohne irgendeine „Reichsregierung/Vereinigung“ Mir reicht das ich mich für das BRD nicht mehr verdingen muß, keine Pflichten gegenüber dem Nazigebilde BRD mehr habe und daß BRD mich bedingungslos unterstüzen muß.

    • Hallo Armin,
      warum muss Dich die BRD denn unterstützen? Hast Du zusättzlich zu Deinem 2500 Netto-Einkommen noch Hartz 4 beantragt? Wollt ich auch mal machen… Zeigst mir wies geht? Bitte. Wir helfen der BRD dadurch dabei, dass sie ihre Insolvenzverschleppung nicht mehr ewig weitertreiben kann. An dieser Stelle vielen Dank an alle H4-Empfänger! – Man macht sich dadurch auch der Beihilfe zur Insolvenzverschleppung nicht mehr mitschuldig. Eine gute Sache das Ganze.

      • 2500 Nettoeinkommen…
        Ne, erst habe ich 1986, nach 10 Jahren „normales Leben“ gesagt: Lug, Betrug und Heuchelei, hier spiele ich nicht mehr mit. Bis 1998, von da an war ich bis 2003 bei der Stadt…
        Kriegsgefangenengeld ist zwar mehr, 750 plus Wohnung pro Person, aber da weiß ich nicht… Auf einmal wird man zu einem Urlaubstrip nach Guantanamo, oder so etwas geladen…
        Alg 2 in Verbindung mit Tafeln und Trödelmarkt reicht aus und da wir nicht der Spezies Homo Konsuminiensis angehören, brauchen wir kaum Geld. Das wiederum hat zur Folge, daß wir nie unter Geldmangel leiden und kaufen können, wenn die Sachlage es erfordert.
        Von der Hand in den Mund ist schlecht bei Hartz 4 und der Hauptgrund warum die überhaupt Menschen nach Nazimanier drangsalieren und erniedrigen können.
        Minimum sind 3 Monate Guthaben. Wir können locker 1 Jahr durchhalten, ohne Sorge um irgend etwas.
        Das ist aber nicht nötig, da die Arge bedingungslos zahlt, seit wir den Personenstand geklärt haben.

        Das erklär aber mal jemanden, entweder sind die Leute zu faul, zu bequem (man hat so seine Gewohnheiten, kommt als dummer Spruch), oder zu feige um überhaupt etwas ändern zu können.
        Da stört die das auch nicht weiter, daß die wie Vieh behandelt werden. Wenn schon jemand mit viel Zeit keinerlei Interesse für persönliche Freiheit aufbringen mag, sondern viel lieber sinnlosen Begierden nach Konsum anhängt, wie willste daß jemandem vermitteln der mehr als 12 Stunden wegen der heißgeliebten Arbeit von zu Hause weg ist?

        Naja, was solls, Arbeit macht frei und jedem das Seine scheint zu gefallen und wird voll ausgelebt. Nur wird kurzsichtiger Weise ausgeblendet, daß am Ende jeder Einzelne für seine verkommene Existenz und damit spreche ich alle an, die dieses Teufelssystem mit ihrer Hände Arbeit erst möglich machen, bezahlen muß.
        Da spielt es auch keine Rolle aus welcher Ausrede heraus nicht gehandelt wird…

        Das denke ich auch, alle die keine Steuern schenken, machen sich nicht mitschuldig an den Verbrechen die hier für Rechts und Gesetz ausgegeben werden.

        Die Letzten werden die Ersten sein, heißt es doch so schön.

  2. Hallo Klardenker,

    eigentlich wollte ich ja Deiner Bitte nachkommen und keine Kommentare mehr schreiben, aber nach diesem Artikel muss ich Dir einfach gratulieren.

    Ich finde es ganz großartig, dass Du, als einzig Sehender, uns den Weg weist. Was würden wir nur ohne Dich machen.

    Aber mal ganz ehrlich: Worte sind doch nur Schall und Rauch.
    Wenn Du Deinem Protest mal richtig Ausdruck verleihen willst, wie wär’s dann mit einer Aktion a la Jan Palach.

    Aber bevor Du Dich jetzt auf dem Schlossplatz mit Benzin überschüttest und anzündest, gestatte mir noch eine Frage:
    Wie machst Du das eigentlich, so ganz ohne Geld?

    Gruß Leo

    • Lieber Leo,
      vielen Dank für Deinen lieben und passenden Kommentar. Du hast die Nachricht in dem Artikel ja bestens verstanden und gehst sehr gezielt auf die Sache ein. Was wäre ich nur ohne Dich als Kommentator. Aber mal ganz ehrlich: Worte sind doch nur Schall und Rauch. Wenn Du Deinem Protest mal richtig Ausdruck verleihen willst, dann machs doch wie Jan Palach. Aber bevor Du Dich jetzt auf dem Schlossplatz mit Benzin überschüttest und anzündest, gestatte mir noch eine Frage: Woher weißt Du denn dass ich gar kein Geld habe? Wer hat Dir das gesagt? Du musst ja sehr gute Informanten haben. Schöne Grüße an die. Ich geh jetzt shoppen. Ach nee geht ja nicht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s