Das Wesen der Psychiatrie-Industrie

Psychiatrie ist Quacksalberei und Geschäftemacherei ohne Auftrag, weil gegen den Willen der Patienten entschieden wird. Nach der Entmündigung folgt die Gehirnwäsche. Genauso wie Psychiatrie ein Milliardengeschäft ist, ist die Juristerei und der sogenannte „Rechtsstaat“ Rechtsverdrehung und Geldmacherei ohne Auftrag. Die Erweiterung von DSM 1 bis 5 und nun die Präventiv-Disgnostik sind nichts anderes als Stufen der Markterweiterung. Solange eine Industrie Geld mit diesem Schmuh verdient, glaube keinem Psychiater. Du bist gesund.

Die menschenverachtende Ideologie der Psychiatrie

Das DSM: Diagnostisches und Statistisches Manual – Tödliches Blendwerk Der Psychiatrie

Ein aufwendiger pseudowissenschaftlicher Betrug… Es ist 943 Seiten dick und führt 374 psychische „Störungen“ auf. Es ist die Grundlage für die Auflistung psychischer Störungen in der Internationalen Klassifikation der Krankheiten (ICD), die in aller Welt eingesetzt wird. Obwohl es weniger als fünf Pfund wiegt reicht sein Einfluss in alle Aspekte der modernen Gesellschaft hinein: unsere Regierungen, unsre Gerichtshöfe, unser Militär, unsere Medien und unsere Schule. Durch die Verwendung dieses Buches können Psychiater die Verabreichung von Psychopharmaka erzwingen, Familien die Kinder entziehen und Menschen der ihnen innewohnenden persönlichen Freiheiten berauben. Es geht um das Diagnostische und Statistische Manual Psychischer Störungen der Psychiatrie. Es ist der Motor, der eine 330 Milliarden Dollar schwere psychiatrische Industrie antreibt. Liegen dem DSM irgendwelche Beweise zugrunde? Oder ist es nichts weiter als ein aufwendiger pseudowissenschaftlicher Betrug? Von den Produzenten der preisgekrönten Dokumentationen Ein Milliarden-Geschäft: Gefährliche Psychopharmaka, Die Vermarktung erfundener Krankheiten und der DVD Psychiatrie — Die Todesfalle kommt die schockierende Wahrheit, die hinter dem tödlichen Blendwerk der Psychiatrie steckt.

Ein Milliarden-Geschäft – Gefährliche Psychopharmaka

Die Fakten sind schwer zu glauben, sie zu ignorieren könnte jedoch tödlich sein.

Psychatrie: Die Vermarktung erfundener Krankheiten

AZK Konferenz VI – 27.11.2010. Vortrag von Nicola Cramer, Bernd Trepping Deutschland.

Gefahren der Psychiatrie

Jo Conrad inverviewt Bernd Trepping. Bernd Trepping von der KVPM spricht über Verstöße der Psychiatrie gegen die Menschenerechte und wie man sich davor schützen kann.

Rechtsanwältin Claudia Grether spricht über Betreuung, Psychiatrie und Korruption.

Dr. med. Martin Zinkler über Zwang und Gewalt in der Psychiatrie

Dr. med. Martin Zinkler spricht auf dem Selbsthilfetag des Landesverbands Psychiatrieerfahrener Baden-Württemberg am 10.12.2011 in Stuttgart über Zwang und Gewalt in der Psychiatrie. In seinem Vortrag vergleicht er die Zwangsmaßnahmen in der deutschen Psychiatrie mit denen in England.

Advertisements

2 Gedanken zu “Das Wesen der Psychiatrie-Industrie

  1. Pingback: Psychiatrie – Die Vermarktung erfundener Krankheiten (CCHR-Infomaterial) « Klardenker Esslingen a. N.

  2. Pingback: Wesen der Psychiatrie | Hinweise – Informationen – Ansichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s