Psychiatrie Zwangseinweisungen – Deutschland im Homogenisierungswahn

Der PatVerfü-Kino-Spot: „Geisteskrank? Ihre eigene Entscheidung!“

Die PatVerfü ist eine Patientenverfügung, die vor psychiatrischen Zwangsmaßnahmen und Entmündigung schützt. Das Besondere an der PatVerfü ist, dass mit ihr ausdrücklich auch die Durchführung psychiatrischer Untersuchung und die Erzeugung entsprechender Diagnosen untersagt wird. Ohne Diagnose können aber Sondergesetze für psychisch Kranke (PsychKG, Betreuungsrecht, Forensik) nicht angewendet werden. Schirmfrau der Initiative ist die Künstlerin Nina Hagen.

PatVerfü Online

3 Gedanken zu “Psychiatrie Zwangseinweisungen – Deutschland im Homogenisierungswahn

  1. Pingback: Psychiatrie – Die Vermarktung erfundener Krankheiten (CCHR-Infomaterial) « Klardenker Esslingen a. N.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s