Fake? 89% der Deutschen glauben nicht mehr an offizielle 9/11-Version (2. Update)

Die angebliche Umfrage, nach der 89 Prozent der Deutschen nicht an die offizielle 9/11 Darstellung glauben hat es nie gegeben. Die Meldung von Seite3.ch ist ein Fake. Dort heißt es:

89 % der Deutschen glauben nicht mehr an offizielle 9/11-Version

Gemäss einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa glauben fast 90 Prozent der befragten Deutschen nicht, dass die US-Regierung die Wahrheit über 9/11 sagte. Nur gerade 8 Prozent der Befragten glauben noch an die offizielle Version. Und das, obwohl fast 100 Prozent der Konzernmedien und Politiker die offizielle Version nie in Frage stellten.

[…]

Was bis vor kurzem noch als Verschwörungstheorie galt, scheint also bei immer mehr Leuten zur einzigen logischen Erklärung zu werden, wenn man den Verlauf der jüngsten Geschichte, insbesondere den Krieg gegen den Terror in diesen Zusammenhang setzt. Aber das tun die Medien natürlich nicht, während die Politiker nicht mal das wichtigste Ereignis des letzten Jahrzehnts hinterfragen.

Nachdem mich ein Freund darauf hinwies, rief ich selbst bei Forsa an; man bestätigte mir dass es diese Umfrage nie gab. Und trotzdem zitieren zahlreiche Blogs und Webseiten wie BRD-Schwindel, Ungeheuerliches, WAC Rottenburg diese angebliche Studie. Massenmedien verbreiten Lügen und verschweigen wichtige Fakten, so viel ist sicher. Aber was machen alternative Medien, wenn sie solche Studien voneinander kopieren, ohne diese wenigstens ein Mal zu prüfen?!

Bedauerlich: Weder die Menschen im Land, noch alternative Nachrichtenseiten sind in den letzten Jahren irgendwie schlauer geworden.

Update: Die Umfrage scheint von allen Blogs und Webseiten falsch wiedergegeben worden zu sein. Tatsächlich handelt es sich offenbar um eine Umfrage von Emnid und Welt der Wunder. Hier die Beschreibung. Ich werde das Heft anfordern, und auch bei TNS Emnid anrufen, um mir dies bestätigen zu lassen. – Egal wie der Ausgang ist, die oben genannten Blogs dürfen sich für die falsche Quellenangabe mal in die Ecke stellen.

2. Update: Heute wurde mir von TNS Emnid bestätigt, dass es diese Umfrage mit diesem Ergebnis gab. Es war also nicht eine Umfrage von Forsa, auch nicht von Emnid (diesen Namen gibt es gar nicht mehr), sondern von TNS Emnid. Ich kann kaum glauben dass so zahlreiche Copy-Paste Blogs diesen Fehler ohne jede Prüfung übernehmen. Und die Spott-Kommentare in diesem Artikel lassen auch auf die Lernfähigkeit der Kommentatoren schließen. – Wer sich gegen den Mainstream stellt, ist „in“; wer auch die alternativen Medien mal hinterfragt, ist „out“.

11 Gedanken zu “Fake? 89% der Deutschen glauben nicht mehr an offizielle 9/11-Version (2. Update)

  1. ja, sehr traurig… ob BGE, WikiLeaks Zeitgeist oder Occupy Wall Street…
    kaum taucht nen Messias auf, hängen sie sich hinten rann…

  2. Dies ist ein Sch… Blog. Hier werden nur andere kritische Blogs ins schlechte Licht gestellt.

    Werde hier nicht wieder lesen.

    Und tschüß.

  3. schliesse mich Jochen an. Ungeachtet der Quelle scheint das Umfrageergebniss ja korrekt zu sein.

    …und damit ich in Zukunft hier nicht nochmal lande, wird diese seite in meinem browser als permanent blockiert registriert.

    • Kritisches Hinterfragen ist nicht erwünscht bei den selbsternannten Wahrheitsbewegern.😀 Fühle mich ganz mies dass ich solche Leser hatte, die es begrüßen falsch zitierten Nachrichten hinterherzulaufen. Hirn aus, Truther-Internet an!

  4. NIemand ist unfehlbar, du scheinst es in meinen Augen allerdings zu sein.
    Du hast genauso Fehlinformation verbreitet, bist jetzt mein Held. Deswegen ist jetzt alles auf diesen Seiten falsch (weil falsche Quelle) und alles auf Bild richtig ja? Muha
    Wie wärs wenn du die Seiten anschreibst und denen den Irrtum sagst, anstatt dich hier mit deinen Äußerungen zu profielieren. Hat das Hundi den Knochen gefunden ja? feines Hundi, braaaaaaaaav
    Auch ne blinde Katze, stöst mal auf ne tote Ratte🙂

    Greetz Micha

    • Gerne schalte ich auch solche Kommentare frei, um zu zeigen was für minderbemittelte Leser sich auch hier rumtreiben^^ Die können ja nicht alle am Honigtopf bei Infokriegernews oder ASR schlecken. – Glaubst Du im Ernst ich habe Zeit und Lust, Hunderte Blogs anzuschreiben die die Quellenangabe dieser Umfrage falsch wiedergegeben haben? Das kannst Du schön selber machen *lach*

  5. High killignorance,

    ich hätte da mal einen Vorschlag, ober der ankommt oder nicht, dass überlass ich Dir. Allein weil mich dieses Thema selbst auch nervt und mein gesunder Menschenverstand sich stets durch die offizielle 9/11 Version mit den vielen unbeantworteten Fragen beleidigt fühlt.
    Wie wäre es denn selber mal eine Umfrage zu machen, die können wir gerne auch über allerhand Blogs streuen, dann sollte es doch etwas repräsentativer werden. Ok, qpress ist natürlich erheblich seriöser als jedes andere Medium weit und breit *g*, biete mich da aber gerne mit an. Können auch gerne zusammen mal einen kurzen Artikel verbrechen und den einheitlich mit der Umfrage veröffentlichen.

    Zwei Beispiele:
    http://qpress.de/2011/11/03/verbot-von-volksabstimmungen-in-europa-nach-gr-eklat/ (läuft noch … 1300 Teilnehmer nisher)
    http://qpress.de/2011/08/16/schweiz-annektiert-deutschland-und-osterreich/ (mit knapp 1300 Stimmen beendet)

    Rest ist dann bei Pollphin einzusehen, hab mich irgendwann mal für die entscheiden, weil deutsches Produkt, Proll-Daddy in USA war mit zu weit weg. >>> http://www.pollphin.de/poll/3848430

    Auf alle Fälle gibt es dann ein besseres Bild und man weiß selber was man verzapft hat. Eigene Erfahrungen und Recherchen sind immer noch die Besten. Selbst wenn wir nur in Kreisen unterwegs sind die skeptischer sind, so kommt auf alle Fälle ein Meinungsbild dabei heraus.

    Also wie wärs, hast Du Lust auf ein gemeinsames Projekt?

    • Hi, danke für den konstruktiven Vorschlag, klar wäre ich dabei. – Ich fürchte aber dass bei einer ernst gemeinten Umfrage (nicht im Qpress-Stil) kaum ein Blog-/Webseitenbetreiber mitmachen wird. Ich weiß nicht in wieweit Du Dich schon in Vernetzung versucht hast, aber da ist leider kaum etwas zu machen. Muss wohl an HAARP, Schwermetallen in der Umwelt und der allgemeinen Verblödung der Menschen, also auch der Blog-Schreiber liegen. Die gehen lieber auf Demos als dass sie gemeinsam was effektives anstellen würden. – Totzdem sollten wir es machen! Meld Dich mal per Mail klardenker (at) lavabit.com. VG

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s