Ist die Bundesrepublik Deutschland eine kriminelle Organisation? (3. Update)

Das Problem

Die BRD verwendet unser Geld für Kriegstreiberei und Waffengeschäfte (U-Boote an Israel, Leopard-Panzer an Saudi Arabien), für Genozide (Uranmunition in Libyen, Afghanistan, Kosovo, Somalia und im Irak); sie ist Mitglied im Verbrecherbündnis NATO, das dem Kommando der U. S. unterliegt (Stravidis), beteiligt sich somit also auch an Angriffskriegen unter falschem Vorwand; und gibt das Geld für illegale Rettungsschirme, Immobilienspekulationsgeschäfte wie Stuttgart 21, für Wasserwerfer und andere Polizeigewalt wie bei der Freiheit statt Angst Demo 2009 gegen das eigene Volk aus. Sie veruntreut unsere Steuergelder, Gebühren und sonstige Abgaben, um damit die eigene Staatsinsolvenz zu verschleppen (Insolvenzverschleppung durch Weitertreiben der Staatsverschuldung). Diese Insolvenzverschleppung wird zusätzlich unterstützt, indem sie aus der EU eine Schuldenunion mittels illegalem weil grundgesetzwidrigem EFSF und ESM macht (mit einem rechtlich immunen „Gouverneursrat“), natürlich ohne hierzu eine Legitimation vom Volk zu haben. Die Bundesgeschäftsführerin Frau Dr. Angela Merkel hat die Entscheidungen des höchsten deutschen Gerichts schon mehrfach missachtet. Die BRD stützt ein krankes Geldsystem, das durch Zins und Zinseszins Ausbeutung erzwingt, soziale Spaltung und Finanzkriege provoziert. Immer mehr Menschen haben zu wenig Einkommen und immer mehr ein viel zu hohes. Dazu kommt Privatisierung und PPP (z. B. Verwaltungen, Wasser) sowie Geheimverträge. Recht wird eingetauscht in Scheinsicherheit, Militarisierung und Privatisierung. Der Vertrag von Lissabon ist ein Vertrag unter Herrschenden, nicht mit dem Volk; Deutschland ist ein VerwaltungskontruktBRD“ (nicht: völkerrechtlich legitimierter Staat); ein Friedensvertrag oder eine gesamtdeutsche Verfassung fehlen (fehlende Souveränität). Oder warum wird GG Art. 146 nicht umgesetzt; warum wurde 1990 der Geltungsbereich aus dem alten GG Art. 23 „überblendet“? Warum heißt es „Grundgesetz für …“ und nicht „Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland“? Gleichzeitig gibt es Aspartam, Jod, Fluorid (Industriemüll), Pestizide und sonstige Zusatzstoffe im Essen; die BRD toleriert Lebensmittelspekulationen und fast täglich werden über unseren Köpfen Chemtrails versprüht. Sie fördert die vom Mobilfunk und anderen gepulsten Mikrowellenstrahlen ausgehenden gesundheitlichen Gefahren. Außerdem ist sie Mitglied in der EU, die das unsinnige Glühlampenverbot, für Beamte in der Schweiz das Verbot, die Wörter Vater und Mutter zu benutzen (stattdessen „Elter„), durchsetzt. Auch in Großbritannien und den USA ist der Weg frei für Gender Mainstreaming und Eltern1 und Eltern2. Die BRD übernimmt Überwachungsschrott wie das jetzt „erstmal“ wieder eingestampfte ELENA. Die Vorratsdatenspeicherung ist dagegen wieder als „Neuregelung“ im Gespräch und Projekt INDECT ist in Planung; erst kürzlich wurde vom CCC ein zweiter Staatstrojaner entdeckt.

Schafft die Bundesrepublik Deutschland also unsere freiheitliche Grundordnung ab? Ist sie eine kriminelle Organisation, was man auch Staatsterrorismus nennen könnte? Wenn Sie mit einer Organisation wie der BRD zusammenarbeiten, machen Sie sich wahrscheinlich selbst strafbar.

Wenn Sie jetzt sagen: „So ein Spinner“, dann frage ich: Was von den oben genannten Fakten verstehen Sie nicht?! Für alle genannten Fakten sind zahlreiche weitere Quellennachweise verfügbar, ggf. bitte anfordern. – Dieser Text ist nicht Rechts, Links, Oben, Unten, nicht antisemitisch, oder was Sie sonst noch gerne unterstellen würden, nur um Kritiker zu diffamieren. Ergänzungen gerne in den Kommentar; ich werde den Text dann ggf. erweitern. Danke!

Die Lösung

Wir haben jedes Recht, uns gegen diese kriminelle Bande zu wehren. Artikel 20, Absatz 4 des Grundgesetzes sagt:

(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Und wie machen wir das? Nicht in einer blutigen Revolution, sondern friedlich und ganz passiv. Dafür sind auch keine Demonstrationen notwendig, bei denen man sich trifft um gegen Bankenrettungen zu protestieren, während man am nächsten Tag schon wieder das gleiche zinsbelastete Geld verwendet.

1. Treuhandkonto für alle Steuerarten

Einrichtung eines Treuhandkontos für sämtliche Steuergelder. Jeder Steuersklave begleicht seinen Einkommensteuerbescheid nicht mehr direkt an das Finanzamt, sondern erstmal nur an das Treuhandkonto, mit der Nachricht an den Fiskus: „Wenn Sie eidesstattlich und persönlich haftend versichern, dass davon keine Angriffskriege und sonstige Veruntreuungen der Steuergelder vorgenommen werden, wird die Treuhand das Geld an das Finanzamt weiterleiten.“

2. Arbeitsverträge in Darlehensverträge umwandeln.

Arbeitsgeber können die Arbeitsverträge mit den Angestellten kündigen, und stattdessen einen Darlehensvertrag anbieten. Ergebnis: Keine Sozialabgaben mehr, keine Lohnsteuer, kein gar nichts, aber der Arbeitnehmer bekommt mind. 30-40 Prozent mehr Geld und kann sich davon selbst privat absichern. – Kein Geld mehr für den Staat.

Alles schon vor vielen Monaten hier veröffentlicht:

AK Steuerungehorsam

Keine (!) Lösungen sind

  1. Demonstrieren
  2. Protestieren
  3. Petitionen einreichen
  4. Beantragen
  5. Recht einklagen
  6. Esoterisches Zeugs labern
  7. Schritt B vor Schritt A machen
  8. usw.

23 Gedanken zu “Ist die Bundesrepublik Deutschland eine kriminelle Organisation? (3. Update)

  1. Ist die Bundesrepublik Deutschland eine kriminelle Organisation?

    Aussagesätze werden üblicherweise in der folgenden Form verfasst:
    Die Bundesrepublik Deutschland ist eine kriminelle Organisation!

  2. Hallo,ja sie haben so recht und auf den punkt gebracht das ganze Geschehen.
    Besteht die Möglichkeit dieses Artikel auszudrucken?

  3. Darlehensvertrag wird mich sehr interessieren,inwieweit kann man das praktizieren?
    Gibt es mehr Informationen über einen Darlehensvertrag?
    Danke.

  4. In der Theorie gut, jedoch in der Praxis nicht umsetzbar. Wenn Du mit Deinem Betrieb (z. B. Lebensmittelbereich) Lieferanten-Abhängig bist und der Fristsetzung des Finanzamtes nicht Folge leistest, werden Dir ganz schnell die Konten gesperrt. Was das bedeutet, sollte klar sein!

  5. Mit Darlehensverträgen verhält es sich, meines Erachtens, ebenfalls nicht durchführbar! Der Arbeitgeber beschäftigt in diesem Fall keine Arbeitnehmer, sondern Schwarzarbeiter, bzw. Subunternehmer. Somit unterliegen auch sie der Einkommenssteuer.
    Der Bericht ist sehr gut, muß jedoch dem rechtlichen Abklopfen auch standhalten können.
    Liebe Grüße,
    Lasaar

    • Schade, Lasaar, dass Du die Webseite des AK Steuerungehorsam nicht gelesen hast. Der Arbeitgeber ist in dem Fall kein Arbeitgeber mehr, sondern nur noch Darlehensgeber. Der Arbeitnehmer zahlt dieses Darlehen dann im Lauf des Monats in Form von Arbeit zurück. Das hat nichts mit Einkommensteuer zu tun. Oder hast Du schonmal eine Bank gesehen, die für ein Darlehen eine Einkommensteuer kassieren wollte? – Das Problem ist dennoch: Wenn das 2…3 Firmen machen, kommt der Zoll. Wenn es 200…300 und mehr Firmen auf einmal machen, kommt niemand. Selbstermächtigung nennt man das. Also schonmal vernetzen!

      • Ich finde dies eine gelungene Idee. Wahscheinlich wird es nicht ganz so einfach sein, aber es ist ein Versuch wert. Leider gibt es die Seite „AK Steuerungehorsam“ nicht mehr, was beim Anklicken des obigen Link ersichtlich ist.

        Haben Sie einen fundierten, rechtssicheren Darlehnsvertrag als Muster?

        Vielen Dank

    • Maschinen und Roboter bezahlen keine Steuern und Abgaben,ist demnach auch Schwarzarbeit.Oder vielleicht nicht

  6. Sehr gut geschrieben! Wir müssen wieder unabhängig und selbstbestimmt leben.
    Vielen Dank für die herausragende Zusamenstellung! Der Text (inkl. Hinweis auf die web-site, damit mancher ungläubige Thomas – durch das praktische Anklicken der unterstrichenen Worte – die Quellen schneller checken kann) sollte so oft wie möglich Weiterverbreitung finden.🙂

    • Danke. Ich bitte jeden Blog- und Webseitenbetreiber um Übernahme. Ich habe auch zahlreiche per Mail angeschrieben, leider kümmert sich keiner darum. Da sieht man auch mal was diese Bloggersphäre aka Wahrheitsbewegung usw. überhaupt wert ist. Schade.

  7. Pingback: Ist die Bundesrepublik Deutschland eine kriminelle Organisation? « Der Honigmann sagt…

  8. Nachdem, was an der Humboldt-Uni los war, dass Trichet von der Griechin förmlich massakriert wurde, weiß ich, sie sind im Arsch!

    Aber richtig, und die Merkel wird heute Abend ihr Waterloo erleben!!!

    Das wird die Dame nie vergessen, da kann sich auch 5 Zentner Zement als Schminke über die Fresse zeihen.

  9. Pingback: Ist die Bundesrepublik Deutschland eine kriminelle Organisation? | S I R I U S N E T W O R K

    • Esoterisches Zeugs labern vonwegen „Alles ist okay“ oder „Ändere Dich selbst…“

      sheldan pidel und konsorten sind erfindungen vom CIA, um den verunsicherten Leuten eine Kuschelecke anzubieten, in den diese sich dann staatsdevot verkriechen können….

  10. Pingback: Flyer zum Text: Ist die BRD eine kriminelle Organisation? « Local Change 2011

  11. Pingback: Flyer – Ist die BRD eine kriminelle Organisation? (2. Update) « Local Change 2011

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s