Biete 1.000 € für einen Beweis, dass (9/11)

Wer eine total abgefahrene Theorie aufstellt oder sie vertritt, sollte sie auch belegen können. Wenn nicht, bleibt es eben eine Theorie. Daher wende ich mich jetzt an die Vertreter der Verschwörungstheorie, Osama und irgendwelche Hinterwäldler-Islamisten hätten ganz allein drei Gebäude mit Taschenmessern zum Einsturz gebracht.

Ich biete 1.000 € Bar und steuerfrei an, für einen oder mehrere unwiderlegbare Beweise, dass

  • Osama Bin Laden und seine Helfer die alleinigen Täter der Terroranschläge waren
  • diese keine Hilfe von amerikanischen Geheimdienstkreisen hatten
  • derartige Gebäude nur durch ein Flugzeug ausgelöste brände in Freifallgeschwindigkeit auf den eigenen Grundriss zusammenfallen können
  • die Amerikanische Flugabwehr an jenem Tag nur rein zufällig überhaupt nicht funktioniert hat
  • kein Nanothermit im WTC-Staub gefunden wurde
  • Nanothermit nicht das einzige ist, das Stahl schon bei derart geringen Umgebungstemperaturen zum Schmilen bringen kann
  • die Gebäude, insbesondere WTC7, nur durch Instabilität durch Feuer zerstört wurden

Es müssen alle genannten Voraussetzungen erfüllt sein, sonst ist es in diesem Kontext kein Beweis. Wer will nicht schnell verdientes Urlaubsgeld haben?! Die Auszahlung ist steuerfrei und Bar auf die Hand. Dass ich neuen Erkenntnissen gegenüber nicht aufgeschlossen sei, ist keine Entschuldigung. Denn das ist schlicht falsch.

Einschränkung: Damit ich nicht zugemüllt werde, erhalte ich für jeden „Beweis“, der die o. g. Kriterien nicht eindeutig erfüllt, 100 € von dem jeweiligen Einsender! Ich hoffe, dass Du Dich somit erstmal mit dem Thema auseinandersetzt und selbst prüfst, was Du mir schickst.

Vorgehen: Wenn Du mein Angebot annehmen willst, musst Du mir unter Angabe Deiner vollständigen Anschrift und mit einer Erklärung, dass Du o. g. Bedingungen anerkennst, per E-Mail schreiben. Ich werde es mir nur ansehen, wenn ich so etwas am Beginn der Mail finde.

Im Übrigen: Die Behauptung, Stahl würde sich schon bei Temperatur X biegen und instabil werden hilft leider nicht bei der Aufklärung, denn an Ground Zero wurde FLÜSSIGER Stahl gefunden.

Bild: Flüssiger Stahl an Ground Zero mit mind. 1300 Grad

3 Gedanken zu “Biete 1.000 € für einen Beweis, dass (9/11)

  1. …wer die waffengewalt hat,ist eben im recht!!!! Stahl schmilzt durch flugzeugsprit und der general im militär befiehlt immer wann sommer ist,selbst wenn 1 m schnee im winter bei -20 °C liegen ist das ein befehl zu gehorchen,das habe ich schon in der militärischen ausbildung eingebläuelt bekommen !!! Militarismus ist die wiege de bürokratischen völkermordes ( Bsp. Henry Kissinger schreibtischmörder,würde mich nicht wundern das dieser massen mörder mitschuld an 911 hat)…..

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s