Biete immer noch 1.000 € Taschengeld (CO2)

Ich biete immer noch 1.000 € für einen (unwiederlegbaren) Beweis dafür, dass

  • es zurzeit einen Klimawandel nicht-natürlichen Ursprungs gibt,
  • der Klimawandel also menschengemacht ist,
  • CO2 maßgeblich für diesen menschengemachten Klimawandel verantwortlich ist,
  • ein CO2-Anstieg in der Erdatmosphäre einen Anstieg der globalen, durchschnittlichen Erdtemperatur hervorruft (und nicht umgekehrt).

Es müssen alle vier Voraussetzungen erfüllt sein, sonst ist es in diesem Kontext kein Beweis. Wer will nicht schnell verdientes Urlaubsgeld haben?! Ich warte und warte und warte nun schon seit Jahren. Die Auszahlung ist steuerfrei und Bar auf die Hand. Dass ich neuen Erkenntnissen gegenüber nicht aufgeschlossen sei, ist keine Entschuldigung für die Klima-Nerds. Denn das ist schlicht falsch.

Einschränkung: Damit ich nicht wie von den Yes Men irgendwelche Link-Listen bekomme, erhalte ich für jeden „Beweis“, der die o. g. Kriterien nicht eindeutig erfüllt, 100 € von Dir! Ich hoffe, dass Du Dich somit erstmal mit dem Thema auseinandersetzt und selbst prüfst, was Du mir schickst.

Vorgehen: Wenn Du mein Angebot annehmen willst, musst Du mir unter Angabe Deiner vollständigen Anschrift und mit einer Erklärung, dass Du o. g. Bedingungen anerkennst, per E-Mail schreiben. Ich werde es mir nur ansehen, wenn ich so etwas am Beginn der Mail finde.

Das Angebot würde ich ja gerne attraktiver machen, aber mehr gebe ich zurzeit für ein Ammenmärchen nicht aus. Und ich beteilige mich hiermit ganz bewusst nicht an Diskussionsrunden, wem die Klimalüge wohl nützen könnte, wie viele Milliarden damit gemacht werden oder auch nicht, ob der IPCC total korrupt ist oder nicht. Das ist mir alles egal! – Hier geht es um Beweise, die Ihr vorgebt zu haben, aber aus irgendeinem Grund nicht zeigen wollt. Denn entweder hatten die Klima-Nerds bisher alle schon genug Geld oder sie haben einfach keine Beweise gefunden. Eins von beidem muss ja stimmen… Oder?

Bild: Bill Gates Formel für Bevölkerungsreduktion bei der TED Conference.

5 Gedanken zu “Biete immer noch 1.000 € Taschengeld (CO2)

  1. ja, schließe mich meinem Vorredner an. Das erinnert mich an an die 50.000$-Anzeige aus dem Film „freedom to fashism“, wo eine Anzeige damit warb dem Finder diesen Betrag auszuzahlen, wenn er das Gesetz auf Einkommen „Einkommenssteuer“ findet und damit u.a den Betrug der Steuerbehörde IRS aufdeckt.

  2. Der Ansatz ist gut, aber Du vergisst dass diejenigen die Dir beweisen, dass der Klimawandel Menschengemacht ist, dafür Aber-Millionen kassieren. Jetzt darfst Du mal raten wo die Gier mehr lockt *g*.

    Aber komm, sei nicht traurig, lass uns ein wenig die ersten Erfolge der Klimaschützer feiern. Nimm es mit Humor:

    http://qpress.de/2010/12/19/klimaschutzer-feiern-erste-erfolge/

    Und sobald einer eine gute Idee und ein besseres Konzept anstelle der CO2 Abzocke hat … und entsprechende Milliarden an Gewinnen locken, wird auch die CO2 Lüge verschwinden. mal sehen wann der erste darauf kommt, dass die Sonnenwinde gefährlich sind und wir dringend eine Anti-Sonnenwind Abgabe brauchen, entsprechende Zertifikate handeln können und der Mensch weiterhin ein schlechtes Gewissen hat … und zahlt.

    Oder lass uns uns einfach eine preisgünstige Allround-Versicherung (unbegrenzte Deckungshöhe) gegen den Weltuntergang verkaufen. Gezahlt wird nur bei nachgewiesenem Weltuntergang. Aber bis dahin können wir die Einnahmen noch verjuckeln.

  3. Hier gibt es 50.000 Euro, und zwar seit Jahren unabgeholt, für denjenigen,der in der Lage ist einen WISSENSCHAFTLICHEN BEWEIS für die Existenz auch nur eines einzigen krankmachenden Virus vorweisen kann. Selbst der „Entdecker“ des Aids Virus war nicht dazu in der Lage. Denn es gibt sie nicht … die krankmachenden „Viren“. Und auch sonst ist noch nie ein Virus, krankmachend oder nicht, in lebenden Organismen wissenschaftlich nachgewiesen worden, bis auf ein Virus in einer speziellen Alge, welches in harmonischer Symbiose mit seinem Wirt lebt.

    Einfach mal schlau machen:
    http://www.google.com/#q=Dr+Lanka+Viren&hl=en&prmd=ivns&source=univ&tbm=vid&tbo=u&sa=X&ei=LZmVTcbqEsnUsgaFr8m_CA&ved=0CHAQqwQ&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.&fp=a9acdcd2312857c2

    und nach Dr. Lanka googeln. Viele Vorträge und Dokumentationen auf You-Tube.

    • Ich weiß. Dr. Lanka ist allerdings auch der Ansicht, dass Deutschland „in guter Verfassung“ wäre. Oder zumindest hat er das in seinem Leben mit Zukunft Magazin so zur Veröffentlichung freigegeben. Darin wird die These vertreten, dass alles okay ist, denn Deutschland sei eine Föderation aus 16 Landesverfassungen. Dass uns eine gesamtdeutsche Verfassung oder wenigstens ein Friedensvertrag fehlt, wird vollkommen verschwiegen. – Für mich verbreitet er Desinformation, und daher habe ich mein Abo gekündigt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s