Meine Blutuntersuchung auf Aluminium und Barium & Aktion

Weil ein Bekannter die Kosten (rund 30 € pro Messung) übernommen hat, habe ich mein Blut auf seinen Aluminium- und Barium-Gehalt hin testen lassen. Testergebnisse: Der Barium-Gehalt liegt mit 2,56 Mikrogramm pro Liter knapp unter dem Grenzwert (2,90 Mikrogramm), während der Aluminium-Gehalt mit 19,1 Mikrogramm pro Liter ca. das 2,5-fache des Grenzwerts (7,50 Mikrogramm) beträgt. Hier die Tabelle der Testergebnisse.

LANR: 845068601
------------------------------------------------------------
Laborident  Bezeichnung  Einheit  Normalwert  Messung
AL          Aluminium    ug/l     < 7.50      19.1
BA          Barium       ug/l     < 2.90      2.56
------------------------------------------------------------

Ausdruck vom 25.07.2011 16:58

(Zurzeit liegt mir nur ein Vorab-Ausdruck vor. Das offizielle Dokument vom Labor veröffentliche ich sobald ich es erhalten habe an dieser Stelle. Der Artikel wird dann in der Überschrift wie üblich mit „Update 1“ gekennzeichnet.)

Ich versichere hiermit, dass ich in keinem Industriebetrieb gearbeitet habe oder arbeite, in dem Aluminium verarbeitet wird. Auch hatte ich sonst in meinem bisherigen Leben niemals über längere Zeit direkten Kontakt mit Aluminium. Dies versichere ich auf Nachfrage und bei Kostenübernahme auch gerne mit Unterschrift, eidesstattlich und notariell beglaubigt.

Welche äußeren Einflüsse gibt es, auf welchen Wegen kann Aluminium ins Blut gelangen? – Ohne Fachwissen kann man sagen: Die Übertragungswege können nur die Nahrung und die Luft sein. Beides halte ich für möglich. Der Luftweg würde bestätigen, dass sich Aluminium in unserer Atemluft befindet, möglicherweise durch Abgase (Autos, Industrie), aber möglicherweise auch durch Chemtrails. Ich mache unter freiem Himmel Sport und ernähre mich von Lebens- und Nahrungsmitteln aus dem Supermarkt, also auch von Nestle, unilever, usw.

Das Messergebnis überrascht mich nicht, ich hatte es fast erwartet, da einige Bekannte ebenfalls schon Messungen machen ließen und drastisch erhöhte Werte hatten. Es bedeutet auch keine Umkrämplung meines Lebens; denn ich bin der lebende Beweis dafür, dass es einem Menschen auch mit 2,5-fach überhöhtem Aluminium im Blut noch ausgezeichnet geht.

Insofern hat die NWO eh schon vollkommen versagt. 😀 Ich frage mich, ob die Zufuhr von Aluminium nicht auch einfacher hätte sein können. Kann ich mir nun von dem ganzen Alu eine Antenne bauen? Vielleicht sogar ein kleines Radio basteln? Vielleicht bekomme ich damit den WDR, NDR, SWR rein? Will ich gar nicht, ich höre meist den Internet-Stream eines kleinen Senders. Für ein DSL-Modem dürften die Metalle in meinem Körper wohl nicht ausreichen.

Aber ich habe Chlorella und könnte meine Ernährungsweise verbessern. Ob letzteres etwas bringt? Dann habe ich statt Aluminium im Joghurt vielleicht Pestizide im Salat… und dann?

Im Übrigen denke ich, dass sich jeder Mensch gegenüber äußeren Einflüssen unterschiedlich verhält. So reagiert Person A auf dieselben Umweltbedingungen anders als Person B, ergo nimmt der eine eine andere Menge an Aluminium in sein Blut auf, als der andere, obwohl sie beide der gleichen äußeren „Belastung“ ausgesetzt sind.

Um bei der Betrachtung diese Schwierigkeiten halbwegs vermeiden zu können, möchte Dich, lieber Leser, nun auffordern, ebenfalls Dein Blut untersuchen zu lassen. Schick mir Deine Messergebnisse, damit ich sie hier (natürlich anonymisiert) veröffentlichen und eine Vergleichstabelle erstellen kann. Ziel ist eine große Tabelle mit Messergebnissen, anhand derer wir ermitteln können, ob die Konzentration von Metallen im Blut bei einer großen Anzahl Menschen insgesamt zu hoch ist, oder ob die bisher wenigen vorhandenen Messungen Einzelfälle sind.

Und achtet auch darauf, welche Grenzwerte bei Euren Messungen vom Labor angegeben werden! Vergleicht nicht nur die Messergebnisse, sondern auch die Grenzwerte! – Wenn die nämlich demnächst geändert werden, dürfte jedem, der noch ein kleines Stückchen selbst denken kann, klar werden, dass da etwas faul ist.

Schickt mir bitte eure Messergebnisse! Bitte das Originaldokument mit Angabe des Labors einscannen und per Mail schicken. Persönliche Angaben könnt ihr natürlich schon im Vorfeld unkenntlich machen.

Advertisements

14 Gedanken zu “Meine Blutuntersuchung auf Aluminium und Barium & Aktion

    • Hi. Ich habe einfach bei meinem Hausarzt gefragt. Der schickt die Blutproben an ein externes Labor, und es hat ca. eine Woche gedauert bis die Ergebnisse da waren. – Ob es auch andere Wege gibt, z. B. ob man direkt zu einem Labor gehen kann, weiß ich nicht. Ich geha aber davon aus, dass Kliniken ihre eigenen Labors haben und es dort etwas schneller gehen könnte. – Erfahrungsberichte gerne an dieser Stelle!!

  1. @Gottfried und Paulette: Glaubt ihr eigentlich dass ich solche diffamierenden Kommentare freischalte? Ihr seid ja wirklich zu nichts in der Lage, außer zu Heuchelei. Wie dumm kann es noch werden? Von Zusammenarbeit ist keine Spur und was von eucht kommt, ist nichts anderes als beleidigend. – Nach diesen eingegangenen Kommentaren ist klar: Ihr seid die wahren Illuminaten auf diesem Planeten. Wegen mir kann euch die NWO auffressen, dumme, apathische Schaafe. Über die Welt jammern könnt ihr, wenn es aber dann um vernünftige Zusammenarbeit geht, zeigt sich woher der Wind weht. Ebenfalls viel Spaß noch. – B.t.w. habt ihr Kinder?

  2. Link list that substantiates your find:

    http://www.holmestead.ca/chemtrails/soiltest.html

    Lab Report On Air Grab Thru HEPA Filter
    http://www.doctorkoontz.com/Scalar_Physics/Chem-Trails/Chemtrails%20-%20Lab%20Report%20On%20Air%20Grab%20Thru%20HEPA%20Filter.htm

    MCL = Maximum Concentration Level oder Maximum Containment Level. Der maximaler Grenzwert.

    3rd Person in Golden Valley Tests Positive for EXTREMELY High Levels of Barium in the blood
    10 is the maximum, he has 130!!!!

    Bridget Langston Levels 190 !!

    Alan De Cicco levels 150 !!!

    Found some more:

    Gianluca Zanna, of MohaveCountyConstitution.com who himself tested positive for high levels of barium, put together the tests which were taken by 17 different people.

    A total of 13 people have tested at high levels with most testing at least 1,000 percent over the normal level.

    Normal levels are between 2 and 10 mcg/L for barium according to Labcorp and Quest Labs.

    * 1 Alan Golden Valley Barium 150
    * 2 Bridget L. Golden Valley Barium 190
    * 3 Luca Zanna Golden Valley Barium 130
    * 4 Patty Kingman Barium 160
    * 5 Patty’s sister in Texas Barium 140
    * 6 Nancy Golden Valley Barium 250!!!!
    * 7 Mike B. Kingman No Barium but Aluminum 21 (max is 7)
    * 8 Kenny Golden Valley Barium 190
    * 9 Janna Golden Valley Barium 150
    * 10 Bridget C. Phoenix Barium 140
    * 11 Mike C. Phoenix Barium 130 Aluminum 11 (max is 7)
    * 12 Bridget L. Bullhead City No Barium but Uranium Extremely elevated
    * 13 Ilenia Golden Valley Barium 70
    * 14 Chuck Golden Valley no Barium but elevated Aluminum levels
    * 15 Connie Golden Valley No barium
    * 16 Maggie Kingman No Barium
    * 17 Jim Golden Valley No barium

    “None of them works in an at-risk industrial environment, and most spend their time indoors,” said Zanna, who, along with his wife and another area resident, tested positive for toxic levels of barium earlier this year.
    http://theintelhub.com/2011/05/17/toxic-levels-of-barium-and-aluminum-found-in-several-mohave-county-arizona-residents/

  3. Pingback: An alle Stammtische in D/AU/CH « Local Change 2011

  4. Pingback: Blutwerte sind da & Aufruf « Local Change 2011

  5. Hallo Zusammen,
    ich komme aus der Nähe von Koblenz/RLP und habe mein Blut auch mal auf Barium und Aluminium untersuchen lassen. Werte wurden am 16.52012 ermittelt.

    Ich habe nicht schlecht gegguckt als ich die Ergebnisse bekommen habe. ( Mein Arzt war auch etwas verwundert)
    Barium: Resultat 23.0 ug/l Normalbereich < 2.4 ug/l
    Aluminium : Resultat <5 ug/l Vermerk: Gesunde: 100 ug/l

    Ich werde in den nächsten Monaten eine neue Probe zur Kontrolle abgeben und Informieren.

    Gibt es noch andere aus dem Raum Koblenz die aktuelle Werte haben ???

    Grüße
    Terry

    • Ich lebe in Andernach und erwäge einen Test machen zu lassen. Ich melde mich dann wieder hier.

  6. Ich habe vom 20.10.2008 einen Wert:
    4.870 ug/kg Stuhl, Grenzwert lt. Labor Dr. Staber und Partner, Klipphausen: 4.640 ug/kg.
    Ich wohne in Kiel.

  7. wir haben alle unsere alu-pfannen, töpfe etc „außer dienst“ gestellt weil die aufnahme von aluminium durch die nahrung sehr wahrscheinlich ist. aluminium löst sich in saurem sowie in basischem millieu. einzig ph-neutrale speisen würden kein aluminium aus dem geschirr lösen. nur, man finde mal ph-neutrales essen…
    wie man es dreht und wendet, bei der verwendung von alu-geschirr nimmt man zwangsläufig immer aluminium-ionen in rauhen mengen zu sich.
    desweiteren enthalten fast alle deo’s(egal ob spray oder roller..) aluminium und dieses steht im verdacht bei frauen brustkrebsauslösend zu wirken. AUCH DER DEOSTEIN, der ja als äußerst „natürlich“ bekannt ist, ist ein aluminium-salz(alaun..), sonst nichts. aluminium hat im essen und auf der haut absolut nichts zu suchen.

  8. Hallo, bin noch neu hier und blicke noch nicht so wirklich durch. Ich wollte gerne eine Mail schicken mit meinen Blutwerten. Ich bedanke mich schon mal.

  9. Habe auch meine Werte für Alu messen lassen.
    Als akzeptabel gilt bis 60ug/l
    Über 100ug/l wäre bedenklich und über 200ug/l ist toxisch.
    Meine Werte liegen bei 117ug/l und komme aus dem Ruhrgebiet Raum Essen/Duisburg.
    Bin noch mit meinem Arzt im Gespräch und will herausfinden woher diese hohe. Werte kommen. Vll Wasser aus dem Wasserhahn? Essen? Oder Luft? Ich weiß es noch nicht. Werde mich weiter damit beschäftigen.
    Gruß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s