Aldebaran im Anflug – Unsere Urahnen kehren zurück

Wie verschiedene Medien berichten, könnte es sein, dass in Kürze die Aldebaran – unsere Urahnen – die die Entwicklung auf dem Planet Erde wohl kommen sahen und deshalb einst in weiser Voraussicht in das Universum ausgewandert waren, wieder zurückkehren. Offenbar handelt es sich um eine äußerst intelligente Spezies, die Materialismus längst überwunden und in tiefem, spirituellem Verständnis des Kosmos leben.

Warum wollen Aldebaran überhaupt zurückkehren? Wollen sie uns helfen? Ich wollte es genauer wissen und rief im Büro von Mazlan Othman, Leiterin der Abteilung für Weltraum-Angelegenheiten bei den Vereinten Nationen, an. Nach zähem Flehen und Verhandeln musste ich ca. 20 Geheimhaltungsvereinbarungen (!) unterschrieben zurückfaxen und erhielt dann einen Rückruf von ihr persönlich!

  1. Ich wollte wissen, woher die Aldebaran überhaupt kommen, ob ihr Ursprung der Planet Erde ist, und ob es Belege dafür gibt. – Sie verwies mich auf ein Buch, das ich im Handel kaufen könne. Puh das wusste ich nicht! Allerdings wurde es nicht von den Aldebaran selbst geschrieben, sondern von einem Erdenmensch. Schade.
  2. Ich wollte wissen, warum die Aldebaran überhaupt zurück kehren. Was sind ihre Beweggründe? – Sie sagte, die wollen uns „retten“. Das ist ja echt einfach, dachte ich.

Da ich davon ausging, dass die Aldebaran uns in Intelligenz und Entwicklungsstufe überlegene Wesen sind, stellte ich auch folgende Fragen:

  1. Kommen sie, um uns bei der globalen staatlichen Insolvenzverschleppung zu helfen?
  2. Wissen die Aldebaran, wie wir Erdenmenschen unsere Steuerzahlungen einstellen können, ohne dass uns Schaden droht?
  3. Werden die Aldebaran uns von dem Chemtrail-Desaster befreien?
  4. Können die Aldebaran HAARP für immer abstellen?
  5. Werden sie uns ein Geldsystem vorstellen, das zinsfrei und sofort einsetzbar ist?
  6. Sehen die Aldebaran einen Weg, wie Uranmunition weltweit geächtet werden kann?
  7. Haben die Aldebaran einen Weg, wie man Politiker und Menschen in der Justiz persönlich haftbar machen kann?
  8. Ist die Rente mit 67 nur eine Vorstufe zur Rente mit 90? Immerhin steigt ja auch die Lebenserwartung.
  9. Was sagen die Aldebaran zu Geheimlogen wie Skull & Bones oder zu Geheimgesellschaften wie den Bilderbergern?
  10. Wie stehen die Aldebaran zu Datensammlungen wie ELENA, INDECT, Vorratsdatenspeicherung, und dem Zensus?
  11. Können sie uns helfen, Biokampfstoffe wie Pestizide, Asphartam und Fluorid in unserem Essen zu verdrängen?

Meine Gesprächspartnerin schickte mir während des Gesprächs einige Bilder, die aussahen als stammten sie vom Innern eines Raumschiffes! – Leider musste ich enttäuscht feststellen, dass es keine Fotos, sondern Skizzen waren. Mann, haben die Aldebaran denn keine Digitalkameras, dachte ich nur.

Leider erhielt ich auf diese Fragen keine aufschlussreichen Antworten. Sie meinte nur, dazu wisse sie nichts, und darum ginge es ja auch gar nicht! Sie wolle aber Rücksprache halten.

Ich konnte ihr immerhin noch mitteilen, dass wir in Esslingen und Ludwigsburg hervorragende Flächen haben, die die Aldebaran doch als Landeplätze verwenden könnten. Je nach dem wie sich ihre Nachrungsaufnahme (falls sie dies überhaupt nötig haben) gestaltet, laden wir sie auch gerne zu Kaffee und Kuchen ein! Zu mir oder zu Dir, diese Frage stellt sich dann erstmal nicht.

Sie schwieg eine Weile, sagte nur aber sie wolle es „weitergeben„. Was das nun bedeutet, habe ich nicht gleich verstanden. Wir verabschiedeten uns. Nur fünf Minuten später rief sie nochmal an und teilte mir mit, dass sie eine Botschaft an mich weitergeben solle. Diese war: Wir sollten…

  1. den Steuerboykott endlich ins Rollen bringen, dabei würden die Aldebaran uns auch beschützen (!), und
  2. zusehen, dass wir uns mit Nahrung selbst versorgen, damit wir auf den Tag Y* vorbereitet sind.

Später entdeckte ich bei meiner Suche Herrn Reiner Elmar Feistle (Interview 1, 2). Dieser Mann redet viel über die Aldebaran und die Anzeichen für ihre Rückkehr. Leider fand ich auch hier nicht einmal Fotos vom Innern der Raumschiffe; dafür nur handgezeichnete Skizzen, die auch jemand, der auf einem DMT-Trip war, hätte zeichnen können. Herr Feistle redet viel und belegt nichts. Fotos hat er überhaupt keine; Geschenke hat er und die angeblichen, ehemaligen Entführten auch nicht mitgebracht. Wenigstens eine Quittung über die erfolgreiche Entführung hätte ich schon erwartet. Leider zeigt er auch die angeblichen Narben, die seine Frau und er nach „Entführungen“ an der gleichen Stelle haben, im Gespräch nicht.

Irgendwie kann ich Herrn Feistle nicht ernst nehmen. Ich dachte immer, wer etwas behauptet, sollte statt Rhetorik auch einen Teil der Behauptungen belegen (können), wenn er ernst genommen werden will. Aber vielleicht will er das ja gar nicht.

Noch ein Auszug aus seiner Webseite:

„Händler und Endverbraucher aus Österreich können ab sofort das Buch ‚ALDEBARAN Die Rückkehr unserer Ahnen‘ bei unserem Auslieferer http://www.[zensiert].de bestellen, um Versandkosten zu sparen! Händler und Endverbraucher aus der Schweiz können ab sofort das Buch ‚ALDEBARAN Die Rückkehr unserer Ahnen‘ bei unserem Auslieferer http://www.[zensiert].de bestellen, um Versandkosten zu sparen!“

Links:

Verwandte Artikel:

* Sorry, Tag X war schon durch Herrn Feistle belegt.
(Satire)

Advertisements

8 Gedanken zu “Aldebaran im Anflug – Unsere Urahnen kehren zurück

    • Das Video geht 72 Minuten. Und es sind keine Antworten (auf meine Fragen) enthalten. Warum sollte ich davon ausgehen, dass das Buch Antworten enthält? Ach ja, weil er etwas verkaufen will. Na klar. Ich kaufe ihm seine Märchengeschichten gerne ab, aber nicht für Geld, sondern für echtes Wissen.
      Mir erzählte vor kurzem jemand: Diese Leute hätten alle schwerwiegende Erfahrungen mit dem System oder gesundheitlicher Art gemacht, deshalb müsse ich mehr Verständnis entwickeln. LOL. Da ist schon die nächste Frage: Warum erfindet man irgendwas, wenn es doch eigentlich um etwas anderes geht?
      Fragen über Fragen, und nur der Fragesteller kennt die Antworten?!

  1. Pingback: Warum Esoteriker keine Abfangjäger brauchen « Local Change 2011

  2. Pingback: Stammtische, Situation und neue Ideen für die Wahrheitsbewegung « Local Change 2011

  3. Pingback: Michael Leitner im Gespräch mit Jens Blecker – Megaritual und Bilderberger « Local Change 2011

  4. ja hallo, es ist unglaublich wenn ich menschen antreffe die noch am leben sind wo über den aldebaran wissen! bin aus der schweiz und da ich in meiner jugend sehr faszinierte über den weltraum stiess ich auf diese information. aber nach der bekanntmachung dieser info ging mit mein leben tief hinunter, mann kann an gott glauben dass ich überhaupt noch lebe! warum die menschen beukotiert werden die auf diese info stossen? weil die SS Nazzirecime hatte inforationen und baupläne gegen koruption, die erde verlassen einfach in frieden leben und mit der natur auf erde in einem gleichgewicht zu leben und den fortschritt der menschheit zu fördern auf guter bassis ohne schadstoffen, krieg etc. freundliche grüsse und betten wir zu mutternatur wo alles erschaffen hat was wir sehen, hören, riechen, fühlen und freies denken obwohl die koruption uns unterdrücken will!

  5. Etwas ueber die Amazonen von aldebaran in dem Buch Barbara.bessen kryon deine Meisterschaft ist jetzt. Wollt ihr mein Buch lesen auf schepsi.de das pw ist: blau. Die Amazonen haben sich zu mich eingeladen insoweit meine Seele bald gehen wollte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s