Selbstversorger-Netzwerk gestartet

Ein neues Projekt, eine Community für Selbstversorger und Freidenker, wurde ins Leben gerufen und konnte schon ein sehr guten Start legen. Worum geht es bei diesem Selbstversorger Netzwerk?

Einerseits kennen die meisten Leser der Webseiten und Blogs sich nicht persönlich, und andererseits ist man auch meist alleine in seinem Umfeld, da jeder und jede in etwa die selben Schwierigkeiten durchgemacht haben, wenn es um Aufklärung in der heutigen Zeit geht.

Ziel ist es – wie eigentlich bei den anderen Communities auch – sich gegenseitig kennen zu lernen via Netz, aber danach auch wirklich zusammen zu kommen, also regionale Gruppen bilden. Z. B. erstellt ihr eine Gruppe mit irgend einem Thema für eure Region – aber gleichzeitig nehmen andere die Inhalte als Beispiel und machen das selbe für ihre eigene Region – somit entstehen Inseln mit Erfahrungswerten, die wiederum in den Topf der Gruppe zurück fließen und bereichern. Somit stärken sich die Inseln gegenseitig, sie gewinnen an Land und vereinen sich dann auch irgend wann – Selbstversorgung pur.

Selbstversorgung heißt meist Bescheidenheit, auch im Geldbeutel. Gleichermassen ist eines der Ziele, Tauschgeschäfte, Geld freie Systeme und das einfache Geben zu fördern, das heißt, ihr könnt Angebote machen, handwerklich, als Berater, was auch immer. Wir bieten uns gegenseitig unsere Dienstleistung an, in Form von: Tauschgeschäften, Preisreduktionen oder gar kostenlos, dem Geber-Prinzip. Kurz gesagt: Helfen wir uns gegenseitig unseren Wohlstand zu erhöhen.

Der Vorteil ist hier, dass wir wissen, dass die meisten in etwa in die selbe Richtung denken und handeln wie wir selbst.

Schaut es euch an, sagt es weiter und ladet so viele wie möglich ein, damit wir auch gestärkt voran kommen.

Selbstversorger Netzwerk

Danke an www.autarkleben.info

Advertisements

3 Gedanken zu “Selbstversorger-Netzwerk gestartet

  1. Pingback: Selbstversorger-Netzwerk gestartet

  2. Gute Seite Für schlechte Zeiten den es wird noch VIEL Härter kommen. Die Bande Pressen auch den letzten Blutstropfen aus uns raus um Reibach zu machen. Seht euch mal das vierte Video an auf der Seite an, es ist nur 1,10 min lang aber hat es Hammer hart. „Water makes money“
    http://hintergruende2012.blogspot.com/
    Viel könnt ihr auch im Gästebuch unter http://www.politgauner.de finden wo SEHR viele Wahrheiten stehen, die ihr alle nicht WISSEN SOLLTET.
    Mit bedenklichen Gruß der Brockenwaechter

    P.S. Ein Danke an diesen Seitenbetreiber von Selbstversorger-Netzwerk Schön zu wissen das es euch gibt.

  3. Hallo zusammen

    Meine Kollegin und ich machen in der Schule eine Vertiefungsarbeit über Selbstversorgung.
    Wir suchen eine Familie oder eine Gruppe die zu Hause als Selbstversorger lebt und die wir besuchen können (in der Schweiz) oder einfach nur Interviewen.
    Auf viele Kontaktpersonen würden wir uns sehr freuen.

    Freundliche Grüsse Gina & Ramona

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s